Kann ich Dropbox-Konten zusammenführen?

Als Nutzer von Dropbox Basic, Plus oder Professional können Sie Dropbox-Konten nicht automatisch kombinieren. Wenn Sie zwei Dropbox-Konten zusammenführen möchten, wählen Sie am besten ein Konto aus und geben alle Dateien und Ordner in dem anderen Konto für dieses Konto frei.

Als Dropbox Business-Nutzer können Sie zwei Teams zusammenführen.

Zusammenführen durch das Freigeben von Dateien

Sie können alle Dateien und Ordner für das andere Konto freigeben.

Wenn Sie Ihre eigenen Dateien freigeben, werden allerdings die für Sie freigegebenen Dateien nicht freigegeben. Dateien, auf die Sie zwar Zugriff haben, die Ihnen aber nicht gehören, müssen Sie zuerst Ihrem Konto hinzufügen. Dann können Sie sie freigeben.

So fügen Sie diese Dateien Ihrem eigenen Konto hinzu und geben sie dann frei:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien.
  3. Klicken Sie auf Freigeben, um eine Liste mit Dateien und Ordnern aufzurufen, die für Sie freigegeben wurden.
  4. Klicken Sie neben jedem Listeneintrag auf Hinzufügen. Die Dateien und Ordner werden dann Ihren Dateien hinzugefügt.
  5. Klicken Sie auf Meine Dateien.
  6. Suchen Sie die soeben hinzugefügten Dateien und Ordner und geben Sie sie für das andere Konto frei.

Nachdem Sie alle Dateien und Ordner freigegeben haben, können Sie sie aus dem ursprünglichen Konto löschen oder das gesamte Konto löschen. 

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community