Welche Altersvoraussetzungen gelten für die Nutzung von Dropbox?

Ab September 2021 können Dropbox-Kunden aufgefordert werden, ihr Geburtsdatum einzugeben, um weiterhin auf ihr Konto zugreifen zu können.

Um Dropbox nutzen zu können, müssen Sie mindestens 13 Jahre alt sein, wenn Sie Ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten haben, und 16 Jahre, wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem anderen Land haben. Je nachdem, wo Sie leben, gibt es möglicherweise Gesetze oder Vorschriften, nach denen Sie älter sein müssen, damit Dropbox Ihnen ohne elterliche Zustimmung Dienste anbieten kann. In diesen Fällen müssen Sie das entsprechende Alter erreicht haben. Einzelnutzer können ein neues Dropbox-Konto erstellen, sobald sie die Altersvoraussetzungen für ihren Wohnsitz erfüllen.

Neue und bestehende Nutzer können aufgefordert werden, ihr Geburtsdatum einzugeben, um weiterhin auf ihr Konto zugreifen zu können. Solange Sie Ihre Daten nicht angeben, können Sie nicht auf Ihr Konto oder dessen Inhalte zugreifen.

Was passiert, wenn ich die Altersvoraussetzungen nicht erfülle?

Wenn Ihr eingegebenes Geburtsdatum die Altersvoraussetzung für die Nutzung von Dropbox nicht erfüllt, werden Sie über ein Pop-up-Fenster und per E-Mail benachrichtigt, dass das Konto nach 48 Stunden deaktiviert wird. In dieser Zeit können Sie Inhalte von Ihrem Konto über dropbox.com oder über die Dropbox-Desktop-Appherunterladen. 

Nach 48 Stunden werden Sie bei allen Dropbox-Apps, bei denen Sie angemeldet sind, abgemeldet und können sich nicht mehr anmelden. Ihr Konto wird dann in Übereinstimmung mit unserer Aufbewahrungsrichtlinie gelöscht.

Was passiert, wenn ich ein Familienabo verwalte?

Wenn Sie ein Dropbox-Familienabo verwalten, und nicht das erforderliche Alter erreicht haben, wird das Abo nach 48 Stunden deaktiviert und alle volljährigen Nutzer des Kontos werden auf ein kostenloses Dropbox-Basic-Konto heruntergestuft.

Nach den 48 Stunden werden Sie bei allen Dropbox-Apps, bei denen Sie angemeldet sind, abgemeldet und können sich nicht mehr anmelden. Ihr Konto wird dann in Übereinstimmung mit unserer Aufbewahrungsrichtlinie gelöscht.

Was passiert, wenn ich schon für ein Abo bezahlt habe?

Wenn Sie bereits für Ihr Abo bezahlt haben, wird Ihnen der Restbetrag Ihrer Abolaufzeit mit der ursprünglichen Zahlungsweise zurückerstattet. Wenn Sie Ihr Abo über den Apple App Store abgeschlossen haben, müssen Sie Ihr Apple-Abo kündigen, damit keine Abrechnung erfolgt. Sie können auch eine Rückerstattung direkt von Apple anfordern.

Was passiert, wenn ich das falsche Geburtsdatum eingegeben habe?

Wenn Sie Ihr Geburtsdatum falsch eingegeben haben, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen den Dropbox-Support kontaktieren, damit Ihr Konto wieder aktiviert wird. Unser Support-Team wird Sie bitten, einen Nachweis über Ihr Geburtsdatum vorzulegen. Nachdem Ihre Daten geprüft wurden, werden Sie per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Konto wieder aktiviert wurde.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten