Was ist das 2020-Release von Dropbox Paper?

Die 2020er-Version von Dropbox Paper ist ein Produkt-Update von Paper, mit dem Sie all Ihre Paper-Dokumente nicht mehr separat unter paper.dropbox.com, sondern zusammen mit Ihren anderen Dateien und Ordnern unter dropbox.com organisieren, suchen und speichern können. Es ändert sich dabei nur der Speicherort Ihrer Dokumente. All Ihre Paper-Dokumente bleiben erhalten und auch an den Funktionen ändert sich kaum etwas.

Was ist neu?

Paper – Start

  • Wenn Sie paper.dropbox.com aufrufen oder Paper aus dem Rastersymbol auswählen, werden Sie zur Startseite von Dropbox weitergeleitet.
  • Über die Startseite von Dropbox können Sie wie gewohnt nach Paper-Dokumenten suchen oder sich die Paper-Dokumente anzeigen lassen, die zuletzt verwendet oder zu den Favoriten hinzugefügt wurden.
Erstellen/Organisieren
  • Bevor das Konto in die neue Version migriert wird, können Paper-Dokumente nur über die Paper-Startseite erstellt und nur in Ordnern abgelegt werden, die auf paper.dropbox.com erstellt wurden.
  • Sobald das Konto in die neue Version migriert wurde, werden alle neuen Paper-Dokumente genau so wie alle anderen Dropbox-Dateien auf dropbox.com erstellt.
  • In der neuen Version wird die neue Dateierweiterung .paper für Paper-Dokumente und die Dateierweiterung .papert für Paper-Vorlagen verwendet.
  • Paper-Dokumente können sowohl in Ordnern der Dropbox-Website und der mobilen Apps als auch in Ihrem Finder bzw. Windows Explorer angezeigt und in diese verschoben werden.
  • Paper-Dokumente können zu den Favoriten hinzugefügt oder mit einem Lesezeichen versehen werden, um sie über die Dropbox-Startseite leicht wiederzufinden.

App für Mobilgeräte

  • Sie können Ihre Paper-Dokumente entweder über die mobile Dropbox-App oder die mobile Paper-App ansehen, öffnen und teilen.
  • Verwenden Sie die mobile Dropbox-App, um Ihre Paper-Dokumente in Ordnern abzulegen.
  • Verwenden Sie die mobile Paper-App oder die Paper-Website wie gewohnt, um Paper-Dokumente zu bearbeiten.

Freigabe

  • Paper-Dokumente können jetzt wie alle anderen Dateien in Dropbox freigegeben werden. Die Freigaberichtlinien, die auf ein gesamtes Dropbox-Konto oder bestimmte Dropbox-Ordner angewendet werden, gelten nun auch für die darin enthaltenen Paper-Dokumente.
  • Neue Paper-Dokumente, die mit Ihnen geteilt wurden, finden Sie auf der Seite Freigegeben.
  • Die zuletzt aufgerufenen Paper-Dokumente finden Sie auf der Seite Zuletzt.

Weitere Informationen zum Teilen von Dropbox-Dateien finden Sie unter Dateien und Ordner in Dropbox teilen.

Paper-API

  • Die API-Endpunkte funktionieren jetzt auch mit Paper-Dokumenten – ein einziger Endpunktsatz kann für die Suche, die Freigabe oder das Auflisten aller Inhalte in den Dropbox-Ordnern der Nutzer verwendet werden.
  • Weitere Einzelheiten zu den API-Endpunkten finden Sie hier.

Versionsverlauf

  • Auf Paper-Dokumente im Dropbox-Dateisystem wird der Versionsverlauf von Dropbox angewendet. Mit Dropbox Rewind können Dateien wiederhergestellt und auf frühere Versionen zurückgesetzt werden.
  • Wenn Sie den Versionsverlauf für ein Paper-Dokument auswählen, werden Ihnen weiterhin detailliert die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen angezeigt, und Sie können bestimmte Änderungen an Ihren Paper-Dokumenten rückgängig machen.
  • Die Einstellungen für das endgültige Löschen gelten nun auch für Paper-Dokumente.

Admin-Einstellungen

  • Auf der Paper-Startseite konnten Admins Paper vollständig deaktivieren und verhindern, dass Nutzer auf Paper-Dokumente zugreifen. Mit Paper in Dropbox können Admins Nutzer zwar daran hindern, Paper-Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten, aber die Nutzer können die für sie freigegebenen Paper-Dokumente trotzdem ansehen.
    • Admins können diese Einstellungen für den Standardzugriff auf Paper folgendermaßen ändern: Verwaltungskonsole → Einstellungen → App-Berechtigungen → Paper von Dropbox
  • Alle Änderungen, die an den Dropbox-Freigabeeinstellungen vorgenommen werden, gelten nun auch für Paper-Dokumente.

Wenn Sie Team-Admin sind, sollten Sie sich unsere Häufig gestellten Fragen von Team-Admins zu Dropbox Paper 2020 ansehen.

Häufig gestellte Fragen

Wann erhalte ich die 2020er-Version von Dropbox Paper?

Die neue Version von Dropbox Paper wird schrittweise für alle Dropbox-Nutzer eingeführt, bis alle Nutzer migriert sind. Sie werden per E-Mail von Dropbox darüber benachrichtigt, wann Sie die neue Version erhalten.

Verwende ich schon das 2020-Release von Dropbox Paper?

Einige Dropbox-Nutzer verwenden schon das 2020-Release. So finden Sie heraus, welche Version Sie nutzen:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Erstellen.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Dokument.

Wenn Dropbox Paper im Drop-down-Menü mit den Dokumentenarten erscheint, verwenden Sie die neue 2020er-Version.

Wenn Dropbox Paper nicht im Drop-down-Menü mit den Dokumentenarten erscheint, verwenden Sie eine ältere Version.

Kann ich das 2020-Release sofort nutzen?

Dropbox wird Nutzer einladen, sich auf Wunsch bereits vor der offiziellen Einführung zum Release anzumelden. Weitere Informationen zu dieser Möglichkeit werden zu gegebener Zeit per E-Mail und im Dropbox-Blog bekannt gegeben.

Kann ich auch die alte Version weiterverwenden?

Nein. Alle Dropbox-Nutzer werden demnächst auf das 2020-Release von Dropbox Paper umgestellt.

Wie lange dauert die Migration?

Der Zeitaufwand kann variieren, aber Sie sollten damit rechnen, dass die Migration des gesamten Teams 30 bis 60 Minuten in Anspruch nehmen wird.

Welche Funktionen stehen während der Migration zur Verfügung?

Die Nutzer haben weiterhin Zugriff auf ihre Paper-Dokumente und können diese sowohl ansehen als bearbeiten. Nur bestimmte Aktionen, wie z. B. das Teilen von Dokumenten und das Hinzufügen zu Favoriten, können während der Migration nicht für Paper-Dokumente ausgeführt werden. Sobald die Migration abgeschlossen ist, werden die Paper-Links automatisch auf die neue Version der Dokumente in Dropbox aktualisiert.

Was passiert mit meinen vorhandenen Paper-Dokumenten, wenn ich beginne, das 2020-Release zu verwenden?

Wenn Sie das 2020-Release verwenden, werden bereits vorhandene Paper-Dokumente von paper.dropbox.com zu Ihrem Konto auf dropbox.com migriert. Paper-Dokumente, die Ihnen gehören, werden im Ordner Paper-Dokumente gespeichert. Wenn Sie Mitglied eines Dropbox Business-Teams sind, werden Paper-Dokumente, die Ihrem Team gehören, im Ordner Paper-Dokumente meines Teams gespeichert. Von dort aus können Sie sie in jeden beliebigen Ordner in Ihrem Dropbox-Konto verschieben.

Was passiert mit meinen Paper-Ordnern?

Ihre Paper-Ordner werden genau so wie Ihre Paper-Dokumente in Ihren Dropbox-Ordner verschoben. Wenn Sie beispielsweise einen freigegebenen Paper-Ordner mit dem Namen „Projektvorschläge“ haben, wird dieser in einen freigegebenen Dropbox-Ordner mit dem Namen „Projektvorschläge“ in Ihrem Ordner Paper-Dokumente umgewandelt.

Die Paper-Team-Ordner werden in einen zentralen Team-Ordner in Dropbox mit dem Namen Paper-Dokumente meines Teams migriert und für die entsprechenden Gruppen in Dropbox freigegeben. Alle Admins haben Zugriff auf diesen Ordner.

Ändern sich bei der Migration die Freigabeberechtigungen für meine Paper-Dokumente?

Nach der Umstellung auf Paper 2020 bleiben alle Freigabeberechtigungen für alle Ihre Paper-Dokumente und -Ordner unverändert und geteilte Links funktionieren weiterhin wie bisher. Unter keinen Umständen gewährt Dropbox einem Nutzer im 2020-Release Zugriff auf ein Dokument, wenn dieser Nutzer nicht schon vorher Lese- oder Bearbeitungszugriff auf das Dokument hatte.

Allerdings können sich die Eigentumsrechte bei einigen Paper-Dokumenten ändern. Mit Paper 2020 wird das Eigentumsrecht am Paper-Dokument auf den Eigentümer des Ordners übertragen, in dem es gespeichert ist. Allerdings nur dann, wenn er Bearbeitungszugriff auf alle Dokumente darin hat. Anderenfalls werden die Dokumente in separaten Ordnern gespeichert und die Eigentümer bleiben unverändert.

In Paper 2020 können Sie Ihre Dokumente wie alle anderen Dateien und Ordner in Ihrem Dropbox-Konto teilen und wiederherstellen.

Belegen Paper-Dokumente Speicherplatz in meinem Dropbox-Konto?

Paper-Dokumente nehmen nur sehr wenig Platz in Ihrem Dropbox-Konto ein – weniger als 100 Byte (normale Dokumentdateien sind in der Regel mindestens 30-mal so groß).

Wie erstelle ich mit Paper 2020 neue Paper-Dokumente?

So erstellen Sie auf dropbox.com mit dem 2020-Release von Dropbox Paper ein Paper-Dokument:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Erstellen (dropbox.com).
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Dokument.
  4. Klicken Sie auf Dropbox Paper oder Dropbox Paper-Vorlage.

Weitere Einzelheiten zur Dokumentenerstellung finden Sie unter Dropbox Paper-Dokumente erstellen.

Können Dokumente in Paper 2020 auch offline gespeichert und bearbeitet werden?

Mit Paper 2020 können Sie Dokumente auch weiterhin in der mobilen Paper-App offline bearbeiten.

In der Desktop-App für Dropbox werden Paper-Dokumente als webbasierte Dateien gespeichert, die nur auf dropbox.com geöffnet werden können. Sie können nur auf Ihrem Rechner gespeichert werden, wenn sie vorher als .pdf-, .docx- oder .md-Datei exportiert wurden.

Was ändert sich mit dem 2020-Release von Dropbox Paper in der mobilen App?

In Paper 2020 können Sie Ihre Paper-Dokumente in der mobilen Paper-App so weiterverwenden wie zuvor.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten