Ordnerverlauf ansehen

Der Ordnerverlauf in Dropbox zeigt an, welche Aktionen in einem bestimmten Ordner oder seinen Unterordnern durchgeführt wurden. Im Ordnerverlauf sehen Sie, wann jemand:

  • eine Datei innerhalb des Ordners verschoben hat
  • eine Datei im Ordner bearbeitet hat
  • eine Datei im Ordner umbenannt hat
  • eine Datei zum Ordner hinzugefügt hat
  • etwas aus dem Ordner gelöscht hat

Sie können den Ordnerverlauf der letzten 180 Tage sehen, sofern Sie nicht das Add-on für den erweiterten Versionsverlauf oder den unbegrenzten Versionsverlauf haben. Mit diesen beiden Add-ons reicht Ihr Ordnerverlauf so lange zurück wie Ihr Versionsverlauf.

Hinweis: Sie können nur Dateien und Ordner innerhalb Ihres Versionsverlaufs wiederherstellen. 

So sehen Sie sich den Verlauf eines bestimmten Ordners und seiner Unterordner an:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Ordners, dessen Verlauf Sie ansehen möchten.
  4. Klicken Sie auf Ordnerverlauf.

So sehen Sie sich den Verlauf aller Ordner in Ihrem Konto an:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien.
  3. Klicken Sie auf Ordnerverlauf.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!