Überblick über den Versionsverlauf für Dateien

Wie lange Dropbox frühere Versionen Ihrer Dateien speichert, hängt von Ihrem Abo ab. Hier können Sie überprüfen, welches Abo Sie haben

  • Bei Dropbox Basic- und Plus-Konten können alle in den letzten 30 Tagen geänderten oder gelöschten Dateien wiederhergestellt werden
  • Bei Dropbox Professional- und Dropbox Business-Konten können alle in den letzten 180 Tagen geänderten oder gelöschten Dateien wiederhergestellt werden

Hinweise:

  • Wenn Ihr Dropbox Business-Team über den erweiterten Versionsverlauf verfügt, können Sie jede in den letzten 10 Jahren gelöschte oder geänderte Datei wiederherstellen
  • Dropbox Plus-Nutzer haben leider keinen Zugriff mehr auf den erweiterten Versionsverlauf. Wenn Sie das Feature aber bereits als Add-on gekauft haben, haben Sie noch ein ganzes Jahr, um frühere Versionen wiederherzustellen

Ältere Dateiversionen aufrufen

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien, um die Datei aufzurufen, deren frühere Versionen Sie sehen möchten.
  3. Markieren Sie das Kästchen, das links daneben erscheint, wenn Sie den Mauszeiger auf die Datei bewegen.
  4. Klicken Sie auf Versionsverlauf.
  5. Wählen Sie eine Version aus, um diese in der Vorschau zu öffnen.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die frühere Version wiederherzustellen.

Hinweis: Der Versionsverlauf wird nicht aktualisiert, wenn eine Datei offline oder außerhalb von Dropbox bearbeitet wird. 

Was geschieht, wenn ich ein Upgrade auf ein Abo mit längerem Versionsverlauf durchführe? 

Bei einem Upgrade auf ein Abo mit einem längeren Versionsverlauf beginnt der neue, längere Versionsverlauf am Tag des Upgrades.

Die Änderung gilt nicht rückwirkend. Wenn Sie also ein Upgrade von einem Basic-Abo mit 30 Tagen Versionsverlauf auf ein Professional-Abo mit 180 Tagen vornehmen, können Sie in den nächsten 180 Tagen alle gelöschten Dateien und alle Änderungen sehen, nicht aber gelöschte Dateien oder Änderungen, die vor 180 Tagen durchgeführt wurden. 

Nimmt der Versionsverlauf mein Speicherkontingent in Anspruch?

Nein. Der Versionsverlauf wird nicht auf Ihr Speicherplatzkontingent angerechnet.

Wie wirkt sich das Umbenennen oder Verschieben einer Datei oder eines Ordners auf den Versionsverlauf aus?

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner umbenennen oder verschieben, wird dies so im Versionsverlauf der Datei bzw. des Ordners aufgeführt. Sie können eine andere Version davon wiederherstellen. 

Hinweise zum Versionsverlauf

  • Beschränkungen des Versionsverlaufs gelten nicht für Paper oder andere webbasierte Dateien
  • Dropbox speichert den Versionsverlauf für alle Dateitypen
  • Dropbox umfasst keinen Versionsverlauf für Ordner, also auch nicht für Anwendungspakete
    • Gängige Anwendungspakete enden auf .key, .pages und .app

Sie möchten gelöschte Dateien oder ältere Ordnerversionen wiederherstellen? Hier finden Sie alle Möglichkeiten, eine fehlende Datei wiederherzustellen oder wiederzufinden.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!