Den Eigentümer eines freigegebenen Ordners ändern

Sie sind standardmäßig Eigentümer(in) aller freigegebenen Ordner, die Sie erstellen, es sei denn, Sie erstellen einen Ordner in einem freigegebenen Ordner einer anderen Person. Sie können das Eigentumsrecht aber auch auf eine andere Person übertragen, indem Sie die Freigabeeinstellungen für den übergeordneten Ordner ändern.

Hinweis: Durch die Übertragung des Eigentumsrechts an dem Ordner wird das Eigentum an den geteilten Links nicht übertragen. Geteilte Links sind an die Person gebunden, die den Link ursprünglich erstellt hat. Einer der verbleibenden Nutzer muss einen neuen Link erstellen, um einzelne Dateien im Ordner zu teilen.

Erfahren Sie mehr über Eigentumsrechte für freigegebene Ordner.

Sie sind noch kein Dropbox-Nutzer? Lesen Sie hier, wie leicht Sie mit Dropbox Dateien und Ordner für andere freigeben können.

Eigentumsrechte für einen freigegebenen Ordner ändern

So ändern Sie die Eigentumsrechte für einen freigegebenen Ordner:

Über dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, dessen Eigentumsrecht Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…).
    • Hinweis: Sie können nur das Eigentumsrecht an einem übergeordneten Ordner übertragen. Wenn Sie das Eigentumsrecht an einem Ordner übertragen möchten, der sich innerhalb eines anderen Ordners befindet, müssen Sie diese Änderung auf der Ebene des übergeordneten Ordners vornehmen.
  3. Klicken Sie auf Teilen.
  4. Klicken Sie auf Mit Dropbox teilen
  5. Klicken Sie auf [x] Personen haben Zugriff.
  6. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der Person, der Sie das Eigentumsrecht übertragen möchten.
  7. Wählen Sie die Option Zum Eigentümer machen aus.

In der Dropbox-Desktop-App:

  1. Öffnen Sie den Dropbox-Ordner im Datei-Explorer (Windows) bzw. Finder (Mac).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. mit der Steuerungstaste auf den gewünschten Ordner und wählen Sie Teilen ….
  3. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der Person, der Sie das Eigentumsrecht übertragen möchten.
  4. Wählen Sie die Option Zum Eigentümer machen aus.

In der mobilen Dropbox-App:

  1. Öffnen Sie die mobile Dropbox-App.
  2. Tippen Sie neben dem gewünschten Ordner auf die drei vertikalen Punkte („⁝“ bei Android) bzw. Auslassungspunkte („…“ auf einem iPhone/iPad).
  3. Tippen Sie auf Teilen.
  4. Tippen Sie auf Ordnereinstellungen.
  5. Tippen Sie auf den Bereich unter [x] Mitglieder.
  6. Tippen Sie auf den Namen der Person, der Sie das Eigentumsrecht übertragen möchten.
  7. Tippen Sie auf Zum Eigentümer machen.

Hinweis: Wenn Sie das Eigentumsrecht eines übergeordneten Ordners mit Unterordnern übertragen, werden der übergeordnete Ordner und alle darin enthaltenen Unterordner auf den neuen Eigentümer/die neue Eigentümerin übertragen. Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu freigegebenen Ordnern finden Sie hier.

Einen Ordner ohne Eigentümer übertragen

Wenn der Eigentümer eines freigegebenen Ordners Ihr Team verlässt, ohne zuvor das Eigentumsrecht zu übertragen, hat der freigegebene Ordner keinen Eigentümer mehr. 

Wenden Sie sich nach Möglichkeit an den ursprünglichen Eigentümer und bitten Sie ihn, das Eigentumsrecht auf Sie zu übertragen, falls er noch Zugriff auf den Ordner hat.

Wenn Sie den ursprünglichen Eigentümer nicht kennen oder nicht erreichen, können Sie die Dateien in einen neuen Ordner kopieren und erneut Mitglieder einladen.

Erfahren Sie, wie Sie den Eigentümer eines freigegebenen Ordners finden.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten