Namenskonventionen in Dropbox verwenden

Dieses Feature ist in allen Dropbox-Konten auf dropbox.com und in der Desktop-App verfügbar.

Mit Namenskonventionen können Sie Dateien umbenennen und Ordner in Ihrem Dropbox-Konto strukturieren. Durch die Anwendung von Namenskonventionen tragen Sie zur Wahrung der Konsistenz Ihrer Dropbox-Inhalte bei. So erhalten die von Ihnen ausgewählten Dateien einheitliche Namen, die Ihnen das Sortieren und Navigieren erleichtern.

Namenskonventionen verwenden

So verwenden Sie Namenskonventionen auf dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Öffnen Sie den Ordner, den Sie strukturieren möchten.
  3. Klicken Sie oben im Bildschirm auf die Auslassungspunkte (...).
  4. Klicken Sie auf Namenskonvention.
  5. Wählen Sie die Namenskonvention(en) aus, die Sie anwenden möchten.
    • Folgende Optionen stehen zur Verfügung:
      • Dateinamen mit Datum beginnen – Das Datum, an dem die Datei in Dropbox hochgeladen wurde, wird dem Dateinamen hinzugefügt.
      • Alle Anfangsbuchstaben großschreiben – Der erste Buchstabe jedes Wortes wird im Dateinamen großgeschrieben.
      • Sämtliche Trennzeichen umwandeln in – Das Zeichen, das die Wörter im Dateinamen trennt, wird umgewandelt.
      • Namen des übergeordneten Ordners einbeziehen – Der Name des Ordners wird dem Dateinamen hinzugefügt.
  6. Klicken Sie auf Anwenden.
    • Die Schaltfläche „Anwenden“ zeigt an, wie viele Dateien aktualisiert werden.

 

So verwenden Sie Namenskonventionen über die Dropbox-Desktop-App:

  1. Öffnen Sie den Dropbox-Ordner im Datei-Explorer (Windows) bzw. Finder (Mac).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie strukturieren möchten.
  3. Wählen Sie Namenskonvention aus.
  4. Wählen Sie die Namenskonvention(en) aus, die Sie anwenden möchten.
    • Folgende Optionen stehen zur Verfügung: Dateinamen mit Datum beginnen, Alle Anfangsbuchstaben großschreiben, Sämtliche Trennzeichen umwandeln in und Namen des übergeordneten Ordners einbeziehen.
  5. Klicken Sie auf Anwenden.
    • Die Schaltfläche „Anwenden“ zeigt an, wie viele Dateien aktualisiert werden.

Häufig gestellte Fragen

Können Namenskonventionen auf ausgewählte Dateien angewendet werden?

Derzeit können Namenskonventionen nur auf Ordner, jedoch nicht auf einzelne Dateien angewendet werden.

Kann eine Namenskonvention auf einen Team-Ordner angewendet werden? Wenn ja, wer kann sie anwenden?

Ja, Namenskonventionen können auf Team-Ordner angewendet werden. Jedes Teammitglied mit Bearbeitungszugriff kann sie anwenden.

Werden Namenskonventionen automatisch auf neue Dateien angewendet?

Sie können Namenskonventionen automatisch auf neue Dateien anwenden, die einem Ordner hinzugefügt werden. Um diese Einstellung zu verwenden, aktivieren Sie die Option „Namenskonvention auf neue Dateien anwenden, die diesem Ordner hinzugefügt werden“.

Können Namenskonventionen rückgängig gemacht werden?

Wenn eine Namenskonvention aus Versehen angewendet wurde, kann diese rückgängig gemacht werden, indem Sie im Fenster am unteren Bildschirmrand auf Rückgängig machen klicken.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten