Dropbox-Admin-Leitfaden

Dropbox Business ist der Aufbewahrungsort für die gesamte Arbeit Ihres Teams. Mit der intuitiven Verwaltungskonsole, einem Teambereich und erweiterten Sicherheitsfeatures bietet Dropbox Ihnen alles, was Sie brauchen, um die Teamarbeit in Schwung zu bringen.

Als Administrator des Unternehmenskontos haben Sie erweiterte Berechtigungen. Sie können Teammitglieder hinzufügen oder entfernen, Freigabeaktivitäten kontrollieren, Zahlungsinformationen verwalten und Unternehmensdaten schützen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, welche Features, Berechtigungen und Sicherheitseinstellungen Sie als neuer Administrator verwalten können. Um mehr über grundlegende Dropbox-Features wie die Synchronisierung und Freigabe von Inhalten zu erfahren, werfen Sie einen Blick in den Leitfaden für Teammitglieder.

Beginnen wir mit der Einrichtung Ihres Teams.

Dropbox in der Cloud

Dropbox speichert alles, was Sie für die Arbeit brauchen, online in der Cloud. So können Sie jederzeit, überall und über jedes beliebige Gerät Ihre wichtigen Arbeiten speichern, aufrufen und freigeben.

Da die Dateien in der Cloud gespeichert sind, hängen Sie nicht mehr nur von einem einzigen Gerät oder Ihrer Festplatte ab. Alles, was Sie Ihrem Dropbox-Konto hinzufügen, wird auf dropbox.com und auf jedem mit Ihrem Konto verknüpften Rechner, Smartphone oder Tablet auf dem neuesten Stand gehalten. Sie müssen ein Dokument ändern oder löschen? Auch das wird überall synchronisiert. Arbeiten Sie einfach weiter – Dropbox erledigt den Rest für Sie.

Ihr Dropbox-Konto

Sie haben drei Möglichkeiten, auf Ihr neues Konto zuzugreifen: über dropbox.com, die Desktop-App oder die mobile App. Um Ihr Dropbox-Konto optimal nutzen zu können, empfiehlt es sich, die Apps auf Ihrem Computer, Tablet und Smartphone zu installieren. Mehr über die einzelnen Apps erfahren Sie im Leitfaden für Teammitglieder.

dropbox.com

In diesem Leitfaden konzentrieren wir uns auf dropbox.com. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an, um Ihre Inhalte hinzuzufügen und freizugeben, über alle Neuigkeiten im Team auf dem Laufenden zu bleiben, die Einstellungen des Teamkontos und Ihres eigenen Kontos zu verwalten und Funktionen wie Paper und Showcase zu nutzen.

Melden Sie sich bei dropbox.com an

Wenn Sie sich für ein Dropbox Business-Konto registrieren, werden Sie aufgefordert, ein Konto als Team-Admin auf dropbox.com einzurichten. Um Dropbox zu verwenden, müssen Sie sich mit den bei der Einrichtung ausgewählten Zugangsdaten bei Ihrem Konto anmelden.

So melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an.

So melden Sie sich über die Google-Anmeldung bei Dropbox an.

Ich habe Probleme mit der Anmeldung bei meinem Dropbox-Konto.

Zusätzliche Admins

Um ein guter Administrator zu sein, müssen Sie nicht unbedingt rund um die Uhr am Helpdesk des Unternehmens sitzen. Sie müssen nicht einmal Ihr Team alleine einrichten. Wir empfehlen allen Teams, mindestens zwei Administratoren zu ernennen, die sich bestimmte Aufgabenbereiche teilen, wie z. B. die Verwaltung der Kontosicherheit oder das Onboarding neuer Nutzer. Wenn ein anderer Administrator beim Onboarding Ihres Teams helfen soll, fügen Sie einen neuen Admin hinzu oder wechseln Sie einen bestehenden aus.

Dropbox-Verwaltungskonsole

Die Verwaltungskonsole auf dropbox.com ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Transparenz und Kontrolle. Je nach Administratorebene und Dropbox Business-Konto sehen Sie verschiedene Tabs, auf denen Sie Nutzer und Teamaktivitäten verfolgen und Teammitglieder zur Erstellung eines Kontos einladen können.

Anleitung: Auf die Verwaltungskonsole zugreifen

In der Verwaltungskonsole können Sie teamübergreifende Richtlinien und Berechtigungen festlegen. Außerdem finden Sie dort Kontoinformationen und Support. Erkunden Sie alle Bereiche der Verwaltungskonsole, bevor Sie Ihr Team einrichten:

  • Nutzer: Hier können Sie Teammitglieder hinzufügen oder löschen, ihre Aktivitäten überwachen und wichtige Sofortmaßnahmen ergreifen (z. B. Kennwörter zurücksetzen oder andere Nutzer als Admins hinzufügen). (alle Admins)

  • Aktivität: Behalten Sie die Arbeitsabläufe Ihres Teams im Auge, indem Sie einzelne Ereignisse verfolgen oder ausführliche Berichte erstellen. Detailliertere Informationen können Sie abrufen, indem Sie auf den Namen eines Teammitglieds klicken. (nur Team- und Nutzer-Admins)

  • Team-Ordner: Mithilfe eines Team-Ordners können Sie Inhalte automatisch für die passenden Gruppen freigeben und verwalten. Nur Admins können einen Team-Ordner erstellen oder löschen. (nur Team-Admins)

  • Gruppen: Für Gruppen können sowohl Admins als auch Teammitglieder Listen von Personen erstellen, die Zugriff auf dieselben Dateien und Ordner haben sollten (basierend auf Abteilungen, Teams oder Projekten). (alle Admins)

  • Konto: Hier können Sie Ihrem Abo weitere Lizenzen hinzufügen, Abrechnungsinformationen aktualisieren und den Abrechnungsverlauf einsehen. (nur Team-Admins)

  • Hilfe: In diesem Bereich können Sie auf Ressourcen wie das Hilfecenter und diesen Leitfaden zugreifen oder Kontakt mit Ihrem Account-Team aufnehmen, um zusätzliche Hilfe anzufordern. (alle Admins)

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Administratorebenen