Mehr zu Dropbox

Dropbox kann noch viel mehr als das, was in diesem Leitfaden beschrieben wird. Der Leitfaden erleichtert Ihnen den Einstieg und führt Sie durch die wichtigsten Schritte – und mit den folgenden Ressourcen können Sie Ihre Kenntnisse noch weiter vertiefen.

Dropbox selbstständig lernen

Mit dem selbstständigen Lernen von Dropbox können Sie sich in Ihrem eigenen Tempo über alle Dropbox-Features informieren. Wählen Sie die für Ihre Arbeit relevantesten Themen aus, damit Sie Dropbox gezielt einsetzen können.

Dropbox live lernen

Nehmen Sie an einer der moderierten Onlineschulungen von Dropbox teil, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Arbeitsabläufe mit Dropbox optimieren können. Unsere Schulungsleiter führen Sie in einer virtuellen Live-Schulung durch alles, was Sie jemals über Dropbox wissen wollten.

Hilfe

Im Dropbox-Hilfecenter finden Sie Antworten auf all Ihre Fragen. FAQs, Übergangslösungen und offizielle Infos zu jedem Feature von Dropbox – all dies steht Ihnen dort zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Community

In der Dropbox-Community tauschen sich Nutzer über die Produkte und Dienste aus, die uns allen am Herzen liegen und die wir stetig verbessern möchten; dort werden Fragen gestellt und beantwortet sowie Lösungen und neue Ideen besprochen.

Sehen Sie sich auch die Unterhaltungen mit dem Support auf Twitter an.

Glossar

  • @Erwähnung: Möglichkeit, jemanden auf einen Kommentar oder eine Aufgabe in einer Datei, einem Paper-Dokument oder in einer Übersicht aufmerksam zu machen
  • Profilbild: ein Bild, das Ihren Nutzer oder Ihr Konto darstellt und als Ihr Profilfoto, Ihre Initialen oder ein Personensymbol angezeigt wird
  • Cloud: Online-Speicherplatz, auf den Sie über verschiedene verknüpfte Geräte zugreifen können
  • Inhalt: jede Art von Dateien und Ordnern, die Sie auf Ihren Geräte erstellen und speichern können
  • Cloud-Inhalte: Dateien, die online erstellt und gespeichert werden, zum Beispiel Dropbox Paper-Dokumente, G Suite- oder Microsoft Online-Dateien
  • Dropbox Business: umfasst vier verschiedene Dropbox-Abos mit unterschiedlichem Funktionsumfang für Unternehmen mit mehreren Nutzern: Standard, Advanced, Enterprise und Education
  • Dropbox App Center: ein Ort auf dropbox.com, wo Sie Apps von Drittanbietern finden, verknüpfen und verwalten können
  • Dropbox Paper: ein Onlinebereich für Dokumente mit intuitiven Tools zum Zusammenarbeiten und zum Erstellen und Teilen von Inhalten
  • Dropbox-Transfer: ein Feature, mit dem Sie Dateien und Ordner versenden können, die sehr umfangreich sind oder keine Zusammenarbeit erfordern
  • Bearbeitungszugriff: Möglichkeit, Dateien und Ordner mit anderen zu teilen, sodass diese auch Änderungen vornehmen können
  • Dateianfrage: eine Einladung, mit der Sie andere bitten, Dateien in Ihr Dropbox-Konto hochzuladen
  • Gruppen: Gruppen von Teammitgliedern, die von Admins oder den Nutzern selbst eingerichtet wurden, um leichter im Team zusammenarbeiten zu können. Mitglieder können zu mehreren Gruppen innerhalb ihres Teams gehören.
  • Multi-Faktor-Authentifizierung: eine Sicherheitsfunktion, die bei der Anmeldung neben dem Passwort auch die Eingabe eines Codes erfordert und dadurch mehr Schutz bietet
  • Anheften: ein Feature, mit dem Sie bestimmte Dateien, ähnlich wie virtuelle Zettel auf einem virtuellen schwarzen Brett, ganz oben in einem Ordner anheften, damit Sie sie leichter finden
  • Wiederherstellung gelöschter Inhalte: das Zurückholen von Dateien oder Ordnern, die eigentlich aus Ihrem Dropbox-Konto gelöscht wurden
  • Wiederherstellung früherer Dateiversionen: das Zurücksetzen einer Datei auf eine frühere in Ihrem Dropbox-Konto gespeicherte Version
  • selektive Synchronisierung: ein Feature, das Platz auf Ihrer Festplatte schafft, indem bestimmte Inhalte nur noch online gespeichert werden, wobei Sie aber über dropbox.com weiter darauf zugreifen können
  • Smart Sync: ein Feature, mit dem Sie Dateien und Ordner online speichern können, wobei sie aber weiterhin auf Ihrem Computer oder Mobilgerät sichtbar und zugänglich bleiben
  • SSO: kurz für „Single Sign-on“ (englisch für einmaliges Anmelden), eine Anmeldemethode, die vom Admin eingerichtet werden kann und Teammitgliedern dann erlaubt, sich über einen einzigen Dienstanbieter, wie zum Beispiel Google, anzumelden
  • Favoriten: ein Feature, mit dem Sie häufig benötigte Dateien einfacher finden – Ihre Favoriten werden unabhängig vom Ordner, in dem sie gespeichert wurden, in einer Liste angezeigt
  • Synchronisieren: der Vorgang, bei dem Änderungen an Dateien auf alle lokal und in der Cloud gespeicherten Dateien angewendet werden, damit auf allen Geräten die aktuelle Dateiversion zur Verfügung steht
  • Team-Admin: ein Nutzer, der berechtigt ist, ein Team oder ein Unternehmenskonto und die dazugehörigen Nutzereinstellungen zu verwalten
  • Team-Ordner: ein Ordner, dessen Inhalt allen Mitgliedern mit Zugriff auf diesen Ordner zur Verfügung steht, was die Zusammenarbeit erleichtert
  • Team Space: ein Ordner oder eine Ordnergruppe, der bzw. die vom Admin eines Teams erstellt wurden, um die Zusammenarbeit im Team zu erleichtern
  • Lesezugriff: eine Möglichkeit, Dateien und Ordner mit anderen zu teilen, sodass diese Nutzer den Inhalt nur betrachten, aber keine Änderungen daran vornehmen können