Lesezugriff: Freigegebene Links

Anleitung: Dateien, Ordner oder Dropbox Spaces über einen eindeutigen Website-Link freigeben

  1. Wählen Sie das Element aus, das Sie freigeben möchten.
  2. Klicken Sie rechts im Fenster der Desktop-App auf Freigeben.
  3. Klicken Sie auf Link kopieren.
  4. Der Link wird jetzt in die Zwischenablage kopiert. Sie können ihn dann in eine E-Mail, Chatnachricht oder an beliebiger anderer Stelle einfügen.
  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Meine Dateien.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Element, das Sie freigeben möchten.
  4. Klicken Sie auf Freigeben. Wenn noch kein Link erstellt wurde, klicken Sie auf Link erstellen.
  5. Klicken Sie auf Linkeinstellungen, um die Zugriffsrechte festzulegen oder Downloads zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf Link kopieren.
  7. Der Link wird jetzt in die Zwischenablage kopiert. Sie können ihn dann in eine E-Mail, Chatnachricht oder an einer beliebigen anderen Stelle einfügen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter ctrl-Taste auf das Element, das Sie freigeben möchten.
  2. Klicken Sie auf Dropbox-Link kopieren.
  3. Der Link wird jetzt in die Zwischenablage kopiert. Sie können ihn dann in eine E-Mail, Chatnachricht oder an beliebiger anderer Stelle einfügen.
  1. Gehen Sie zu dem Inhalt, den Sie freigeben möchten.

  2. Tippen Sie auf das Auslassungszeichen (...).

  3. Tippen Sie auf Freigeben.

  4. Tippen Sie auf Link erstellen. Falls schon ein Link zur Datei oder zum Ordner bzw. Dropbox Space erstellt wurde, tippen Sie neben Alle Nutzer mit dem Link haben Lesezugriff auf Freigeben.

  5. Wählen Sie eine der Freigabeoptionen für den Link aus.