App für Samsung-Geräte und Dropbox

Seit Oktober 2019 wird die Verknüpfung mit der Samsung-App „My Files“ oder der Samsung-Foto-App nicht mehr unterstützt. Natürlich werden Ihre Dateien nicht gelöscht oder geändert, nur weil Sie eine dieser Apps aktiviert hatten. Wenn Sie Ihre Dropbox-Dateien aber weiterhin über Ihr Samsung-Gerät aufrufen möchten, laden Sie die mobile Dropbox-App herunter.

Auf Ihrem Mobilgerät:

  1. Tippen Sie auf den Menübutton Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud.
  4. Suchen Sie in den Kontoinformationen Ihrer Dropbox nach Documents oder DocumentSync (manchmal auch „ContentSync“).
  5. Deaktivieren Sie die Funktion.

Über dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie rechts oben in der Ecke auf den grauen Kreis oder Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Verknüpfte Apps.
  5. Suchen Sie unter Apps mit Zugriff auf Ihre Dropbox die Samsung-App „My Files“ bzw. die Samsung-Foto-App.
  6. Klicken Sie rechts daneben auf das X.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!