Die erweiterten Features Ihres Dropbox-Kontos verstehen und beherrschen

Haken Sie zunächst alle Punkte in der Checkliste „Erste Schritte“ ab. Schon erledigt? Dann sind Sie bereit, Dropbox-Meister zu werden!

1. Sicherheit für Ihre Dateien

Die zweistufige Überprüfung ist ein absolutes Muss, wenn es um Sicherheit geht. Wenn dieses Feature aktiviert ist, brauchen Sie Ihren Nutzernamen, Ihr Kennwort und einen einmaligen Code, um sich bei Dropbox anzumelden. Wenn Ihr Gerät jemals abhanden kommen sollte oder sich jemand Ihr Kennwort verschafft, sind Ihre Dateien weiterhin sicher verwahrt.

Legen Sie los!

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Aktivieren Sie die zweistufige Überprüfung

Glühbirne Tipp

Sie können Ihren Kontostatus regelmäßig mit unserem Sicherheitsprüfungstool überprüfen. Andere Kontoeinstellungen können Sie im Menü Einstellungen auf der Dropbox-Website verwalten.

Im Bau befindliches Gebäude Baustein

Kontopflege: Richten Sie immer ein gesondertes Kennwort für jede App und jeden Service ein und vermeiden Sie es, Kennwörter wiederzuverwenden. So verhindern Sie, dass Sicherheitsprobleme mit einer App bzw. einem Service sich auf andere Apps und Dienste auswirken.

2. Legen Sie ein Paper-Dokument an

Paper ist mehr als nur ein Dokument. Es ist ein Arbeitsbereich für Ihren gesamten kreativen Prozess (bzw. den Ihres Teams). Hier können Sie gemeinsam mit anderen in Echtzeit Dokumente verfassen und bearbeiten, Feedback einholen, Ideen sammeln, Inhalte prüfen sowie genehmigen und sogar Projekte direkt in Paper verwalten. Und das Beste daran: Es ist kostenloser Bestandteil Ihrer Dropbox!

Legen Sie los!

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Legen Sie ein Paper-Dokument an

Glühbirne Tipp

Paper-Dokumente belegen keinen Speicherplatz in Ihrem Dropbox-Konto. Sie entscheiden, ob Sie das Dokument freigeben möchten und ob die Adressaten das Dokument jeweils bearbeiten, betrachten oder kommentieren können.

Im Bau befindliches Gebäude Baustein

Dokumente und Dateien: Bei einem Dokument handelt es sich schlichtweg um eine einzelne Datei – in diesem Fall um eine Paper-Datei.

3. Mobile Dropbox-App anpassen

Sie können Dropbox noch besser nutzen, wenn Sie einige der Sonderfunktionen unserer Mobilgeräte-App kennen. Mithilfe der Kamera-Uploads werden Fotos und Videos automatisch von Ihrem Smartphone in Ihre Dropbox hochgeladen und dort gespeichert. Der Dokumentenscanner gibt Ihnen die Möglichkeit, Papierdokumente über die Smartphone-Kamera einzuscannen und hochzuladen. Und mit Offlinedateien stehen Ihre Dropbox-Dateien auch dann auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur Verfügung, wenn Sie gerade keine Internet- oder Mobilfunkverbindung haben.

Legen Sie los!

Markiertes Kästchen auf einem StimmzettelAktivieren Sie Kamera-Uploads

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Verwenden Sie Ihr Smartphone, um Dokumente zu scannen

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Stellen Sie Dateien offline bereit

Glühbirne Tipp

Benachrichtigungen und andere Dinge können Sie über dasselbe Einstellungsmenü verwalten.

Im Bau befindliches Gebäude Baustein

Freigabe: Freigegebene Dateien und Ordner belegen einen besonderen Ort in Ihrer Dropbox – wenn Sie diese löschen, werden sie automatisch auch für alle Empfänger gelöscht.

4. Synchronisierungssymbole und einfacher Dateizugriff

Die Dropbox Desktop-App legt einen Ordner mit dem Namen Dropbox auf Ihrem Computer an, um einfachen Dateizugriff zu gewähren. Außerdem bietet sie zwei weitere tolle Features: Synchronisierungssymbole zeigen den Stand der Dateisynchronisierung an, während das Dropbox-Symbol in der Task- bzw. Menüleiste des Computers einen schnellen Überblick über die Datei- und Kontoaktivitäten bietet.

Legen Sie los!

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Informieren Sie sich über die Bedeutung der einzelnen Symbole für die Dateisynchronisierung und den Dropbox-Status

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Machen Sie die jeweiligen Symbole in der Task-, Kontroll- oder Menüleiste Ihres Computers ausfindig

Glühbirne Tipp

Wenn Sie Dateien von einem anderen Ort auf Ihrem Computer in Ihre Dropbox kopieren, müssten sie sofort im Ordner Dropbox zu sehen sein. Denken Sie jedoch daran, dass die Datei evtl. nicht vollständig hochgeladen ist. Die Synchronisierungsstatussymbole geben Aufschluss darüber.

Im Bau befindliches Gebäude Baustein

Synchronisierung gelöschter Dateien: Wenn Sie Dateien im Ordner Dropbox auf Ihrem Computer löschen, werden diese in Ihrer Dropbox überall gelöscht.

5. Gelöschte oder frühere Dateiversionen wiederherstellen

Dropbox ist nicht nur der Ort, an dem Sie Ihre wichtigsten Inhalte aufbewahren können, sondern bewahrt auch den Überblick darüber, wie Ihr Konto in der Vergangenheit ausgesehen hat. Gelöschte Dateien bzw. frühere Dateiversionen sind nur einen Klick entfernt.

Legen Sie los!

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Kehren Sie zu einer vorherigen Dateiversion zurück

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Stellen Sie gelöschte Dateien und Ordner wieder her

Glühbirne Tipp

Dropbox kann Ihnen nur dann helfen, eine gelöschte Datei oder eine vorherige Dateiversion wiederherzustellen, wenn die Datei auch in Dropbox abgelegt wurde.

Im Bau befindliches Gebäude Baustein

Löschen in freigegebenen Ordnern: Wenn Sie Dateien aus einem freigegebenen Ordner löschen oder verschieben, wirkt sich diese Änderung auch auf alle anderen Nutzer dieses Ordners aus. Verwenden Sie in diesem Fall die Dateisuche, um festzustellen, was passiert ist, bzw. wenden Sie sich an Ihren Team-Admin, wenn Sie Mitglied eines Dropbox Business-Teams sind.

So geht's weiter

Wenn Sie den Leitfaden zum Meistern von Dropbox durch haben, sind unsere Tipps und Tricks der nächste logische Schritt. Hier finden Sie jede Menge zeitsparende Tipps und Features, die Ihnen ungeahnte Möglichkeiten eröffnen!

Neu bei Dropbox?

Ob Sie neu bei Dropbox dabei sind oder einfach nur Ihre Kenntnisse auffrischen möchten: Unser selbstgeführtes Training und unsere moderierten Onlineschulungen helfen Ihnen, Ihr Dropbox-Konto wirklich optimal zu nutzen. 

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!