Was sich mit der neuen Dropbox ändert

Das neue Desktop-Erlebnis von Dropbox ist ein durchdacht organisierter Ort, an dem herkömmliche Dateien, Cloud-Inhalte, Dropbox Paper-Dokumente und Weblinks an einem Ort Platz finden, damit Sie genau so arbeiten können, wie es für Sie am besten passt.

Das neue Desktop-Erlebnis von Dropbox umfasst:

Zusammen wird daraus Ihre ganz persönliche Infozentrale, in der Sie Ihre Arbeitsinhalte auf dem neuesten Stand halten und genau sehen können, was als Nächstes ansteht – direkt auf Ihrem Desktop.

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Erfahren Sie mehr über die neue Desktop-App von Dropbox.

Zugang zum neuen Desktop-Erlebnis von Dropbox

Wenn Sie die Dropbox-App schon installiert haben (bzw. Ihr Team soweit ist), zeigen wir Ihnen, wie Sie auf das neue Dropbox-Erlebnis umsatteln.

Wenn Sie die Dropbox-App noch nicht installiert haben (bzw. Ihr Team sie noch nicht installiert hat), erfahren Sie hier, wie Sie das neue Desktop-Erlebnis herunterladen und installieren

Dateien und Ordner anheften 

Jetzt können Sie eine Datei bzw. einen Ordner oben an einen anderen Ordner anheften. Der angeheftete Inhalt wird dann immer oben angezeigt und ist damit leicht zugänglich. 

Hinweis: Angeheftete Dateien oder Ordner werden im Datei-Explorer bzw. Finder nicht gesondert angezeigt. Um auf angeheftete Dateien und Ordner zuzugreifen, müssen Sie die Dropbox-Desktop-App, dropbox.com oder eine der mobilen Dropbox-Apps verwenden. 

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel  Weitere Infos über das Anheften 

Intelligente Dateivorschläge 

Im neuen Tab Für mich in der Task-/Menüleiste finden Sie intelligente Datei- und Ordnervorschläge, die sich danach richten, was Sie in Dropbox zuletzt getan haben. So haben Sie schnell genau die Dateien griffbereit, die Sie am ehesten brauchen. 

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Weitere Infos zum Tab „Für mich“

Aktualisierte Dateivorschau

In der bisherigen Version von Dropbox konnten Sie nur auf dropbox.com eine Dateivorschau aufrufen. Das hat sich geändert: Mit dem neuen Desktop-Erlebnis von Dropbox können Sie direkt in der Dropbox-Desktop-App beliebige Dateien und sogar Videos als Vorschau aufrufen, öffnen und kommentieren.

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Weitere Infos zur Dateivorschau in Dropbox

Cloud-Inhalte und Verknüpfungen Ihres Teams direkt in Dropbox speichern

Ab sofort können Sie Folgendes direkt in Dropbox erstellen, speichern und freigeben:

  • Dropbox Paper-Dokumente 
  • Google Docs, Tabellen und Präsentationen
  • Microsoft Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien

Und auch Verknüpfungen zu Webseiten können Sie genau wie normale Dateien in einem Dropbox-Ordner speichern. 

Weitere Infos zu folgenden Themen:

Markiertes Kästchen auf einem StimmzettelGoogle-Dokumente in Dropbox erstellen

Markiertes Kästchen auf einem StimmzettelMicrosoft-Dokumente in Dropbox erstellen

Markiertes Kästchen auf einem StimmzettelPaper-Dokumente in Dropbox erstellen

Markiertes Kästchen auf einem StimmzettelVerknüpfungen zu Webseiten erstellen 

Neue Drittanbieter-Integrationen 

Führen Sie alle Dateien, Meetings und Kommentare Ihres Teams an einem Ort zusammen, indem Sie Tools wie Slack und Zoom in Dropbox einbinden.

Sie können außerdem Ihren Google- oder Outlook-Kalender mit Ihrem Dropbox-Konto verknüpfen und direkt über Dropbox in anstehende Meetings einsteigen. 

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Weitere Infos zur Verwendung von Slack in Verbindung mit Dropbox

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Weitere Infos zur Verwendung von Zoom in Verbindung mit Dropbox

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel  Weitere Infos zur Kalenderintegration 

Dropbox Transfer

Mit diesem Feature können Sie umfangreiche Dateien sicher für beliebige Personen freigeben – auch wenn diese kein Dropbox-Konto haben. Dabei haben Sie die Möglichkeit, sich die Zustellung der Datei bestätigen zu lassen und zu sehen, wie oft Ihre Dateien heruntergeladen wurden.

Markiertes Kästchen auf einem Stimmzettel Weitere Infos zu Dropbox Transfer

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten