Gerätezulassung

In diesem Artikel wird ein Feature erläutert, das ausschließlich Dropbox Business-Teams mit Advanced-Abo oder Enterprise-Abo zur Verfügung steht.
Mit der Gerätezulassung können Team-Admins die Geräte verwalten, über die Teammitglieder auf ihr Dropbox Business-Konto zugreifen.

Gerätezulassung für Ihr Team einrichten

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Geräte und klicken Sie auf Gerätezulassung.
  5. Wählen Sie in den Abschnitten Computer und Mobilgeräte über das Drop-down-Menü auf der rechten Seite aus, wie viele Computer und Geräte jedes Teammitglied über die Desktop-App und die App für Mobilgeräte mit Dropbox verknüpfen darf.
  6. Wählen Sie im Abschnitt Nicht mehr verknüpfte Geräte über das Drop-down-Menü aus, was passieren soll, wenn ein Teammitglied die Verknüpfung zu einem Computer oder einem Gerät aufhebt:
    • Gerät entfernen: Das Gerät wird nicht mehr auf die Höchstanzahl angerechnet.
    • Gerät weiterhin zulassen: Das Gerät wird auf die Höchstanzahl angerechnet, bis ein Administrator das Gerät entfernt.
  7. Wählen Sie im Abschnitt Überschreitung des Gerätelimits über das Drop-down-Menü aus, was passieren soll, wenn ein Teammitglied die Höchstanzahl bereits überschritten hat (z. B. beim Beitritt zum Team oder wenn ein Administrator die Grenzwerte senkt):
    • Älteste Geräte entfernen: Die Geräte mit der am längsten zurückliegenden Aktivität werden entfernt und ihre Verknüpfung wird aufgehoben, damit die Höchstanzahl nicht mehr überschritten ist.
    • Alle Geräte entfernen: Alle Geräte werden entfernt und ihre Verknüpfung wird aufgehoben.
    • Zur Ausnahmenliste hinzufügen: Das Teammitglied ist berechtigt, beliebig viele Geräte zu verknüpfen.
  8. Klicken Sie im Abschnitt Ausnahmenliste auf Keine Ausnahmen, um festzulegen, ob und welche Teammitglieder beliebig viele Geräte verknüpfen dürfen. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens oder der E-Mail-Adresse der einzelnen Mitglieder, klicken Sie auf den automatisch vervollständigten Namen, um ihn hinzuzufügen, und klicken Sie auf Fertig, wenn Sie alle Mitglieder hinzugefügt haben.
  9. Klicken Sie zur Bestätigung der Änderungen unten rechts auf Speichern.

Hinweis: Die Gerätezulassung gilt nur für die Dropbox-Desktop-App und die Dropbox-App für Mobilgeräte. Sie haben keinerlei Auswirkungen auf andere Apps oder dropbox.com.

Teammitglieder auf ein Dropbox-Konto pro Computer beschränken

Wenn Sie nicht zulassen wollen, dass Ihre Teammitglieder über die Desktop-App auf ihren Computern Zugriff auf ihre private und die geschäftliche Dropbox haben, können Sie festlegen, dass auf jedem Rechner nur auf ein Konto zugegriffen werden darf.

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Geräte und klicken Sie auf Mehrere Konten.
  5. Deaktivieren Sie die Funktion Mehrere Konten (d. h. wählen Sie die Einstellung Aus).
  6. Klicken Sie zur Bestätigung der Änderungen unten rechts auf Speichern.

Hinweis: Nur die Kontoanmeldung, die das Teammitglied zuerst vorgenommen hat, bleibt bestehen. Die Kontoanmeldung, die das Teammitglied als zweites vorgenommen hat, wird abgemeldet. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die mobile Dropbox-App oder auf dropbox.com.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten