Einladungen für Ihr Dropbox Business-Team verwalten

Als Dropbox Business-Admin können Sie die Einstellungen für Einladungen und Mitgliedschaften über die Verwaltungskonsole verwalten.

Mitgliedschaftseinstellungen verwalten

So verwalten Sie, wer Personen einladen kann und wie diese Ihrem Team beitreten können:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Mitgliedschaft.
  5. Schalten Sie die Einstellung, die Sie ändern möchten, an oder aus.
    • Wenn Sie Mitglieder können andere Personen ins Team einladen aktivieren, können Teammitglieder andere Personen ins Team einladen. Sie können entscheiden, ob alle oder nur berechtigte Mitglieder Personen einladen können. Weiterhin können Sie festlegen, ob diese Mitglieder beliebige Personen einladen dürfen oder nur Nutzer mit einer E-Mail-Adresse Ihrer Unternehmensdomain. In beiden Fällen erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald ein Mitglied jemanden einlädt.
    • Wenn Sie Kollegen können das Team finden aktivieren, können Nutzer Ihrer Unternehmensdomain Ihr Team sehen und eine Beitrittsanfrage über dropbox.com/team stellen. Wenn Sie das Kästchen unter dieser Einstellung markieren, können Nutzer in der Domain Ihres Unternehmens dem Team einfach beitreten, ohne auf Ihre Genehmigung warten zu müssen.

Offene Einladungen verwalten

Noch nicht angenommene Einladungen für den Beitritt zu Ihrem Dropbox Business-Team werden als „offene Einladungen“ bezeichnet. Nutzer mit offenen Einladungen können bereits zu freigegebenen Ordnern und Gruppen hinzugefügt werden.

Sie können eine Erinnerung an potenzielle Mitglieder senden, um sie auf die offene Einladung aufmerksam zu machen. Natürlich haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine Einladung jederzeit zurückzuziehen. Dies ist nur möglich, sofern die Person diese noch nicht angenommen hat.

So senden Sie eine Einladung erneut an ein potenzielles Mitglied:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Nutzer.
  4. Klicken Sie im Feld [x] Mitglieder haben die Einladung noch nicht angenommen auf Verwalten.
  5. Klicken Sie unter Eingeladen, aber nicht beigetreten neben dem Nutzer, dem Sie erneut eine Einladung schicken möchten, auf Erinnerung senden.
    • Hinweis: Wird Ungültig neben dem Namen eines Nutzers angezeigt, könnte sich die E-Mail-Adresse dieser Person seit dem Versand der Einladung geändert haben. In diesem Fall müssen Sie die Einladung an die neue E-Mail-Adresse senden.

Die Einladung wird erneut an die E-Mail-Adresse des Nutzers gesendet.

So senden Sie eine Einladung erneut an alle potenziellen Mitglieder:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Dashboard.
  4. Klicken Sie im Feld Lizenzen im Abschnitt Offene Einladungen auf Einladungen erneut senden.
  5. Geben Sie im Pop-up-Fenster eine Nachricht ein und klicken Sie auf Nachricht senden.

Die Einladung wird nun erneut an die E-Mail-Adressen aller potenziellen Mitglieder gesendet.

So ziehen Sie eine Einladung zurück:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Nutzer.
  4. Klicken Sie im Feld [x] Mitglieder haben die Einladung noch nicht angenommen auf Verwalten.
  5. Klicken Sie neben der Einladung, die Sie zurückziehen möchten, auf die Auslassungspunkte (…).
  6. Klicken Sie auf Einladung zurückziehen.
Wenn Sie die Lizenz, die für dieses Mitglied bestimmt war, nicht mehr brauchen, können Sie diese entfernen.

Hinweise

  • Falls Sie im Konto eines potenziellen Nutzers Dateien hinterlegt, mit dem Nutzer Ordner geteilt oder ihn zu Gruppen hinzugefügt haben, können Sie dessen Konten auf ein anderes Teammitglied übertragen, bevor Sie die Einladung zurückziehen. 
  • Falls dieser Nutzer schon ein Dropbox-Konto hatte, bleibt dieses davon unberührt, wenn Sie die Einladung zurückziehen. 
  • Die Sperrfunktion und das Remote-Löschen können nicht auf ausstehende Mitgliedskonten angewandt werden.

Beitrittsanfragen verwalten

So können Sie Beitrittsanfragen manuell verwalten:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Nutzer.
  4. Klicken Sie im Feld [x] Mitglieder haben die Einladung noch nicht angenommen auf Verwalten.
  5. Klicken Sie unter Beitrittsanfragen neben der Anfrage, die Sie annehmen oder ablehnen möchten, auf Einladung senden oder Ablehnen.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten