Dropbox-Produktneuigkeiten

Erfahren Sie mehr über die neuesten Features für Endnutzer und Admins.

März 2020

Neu in der Zoom-Integration

Über unsere neue Desktop-App können Sie jetzt Aufzeichnungen und Transkripte Ihrer Zoom-Meetings direkt in Dropbox speichern. Aufzeichnungen werden als MP4 gespeichert. Transkripte werden im VTT-Format gespeichert und indexiert, sodass Sie nach beliebigen Äußerungen in Ihren Meetings suchen können. Außerdem können Sie mit dem leistungsstarken Zoom-Feature für sofortige Meetings jetzt von Dropbox aus Sofort-Meetings starten. Weitere Infos zur Zoom-Integration finden Sie in unseren Hilfecenter.

Neu in der Dropbox-App: Personenseiten

Die Dropbox-App umfasst jetzt automatisch erstellte Personenseiten für die Teammitglieder, mit denen Sie am häufigsten zusammenarbeiten. Auf diesen Seiten sehen Sie, an welchen Dateien Sie gerade mit bestimmten Personen zusammenarbeiten und welche Änderungen diese Kollegen vorgenommen haben. So finden Sie noch schneller das, was Sie brauchen. In unseren Hilfecenter erfahren Sie mehr zu den Personenseiten.

Automatisch Festplattenspeicher freigeben

Unser spezielles Feature zum Sparen von Festplattenspeicher steht jetzt allen Dropbox Business-Teams zur Verfügung. Teammitglieder können festlegen, dass Dropbox inaktive Dateien automatisch vom Computer in die Cloud verschiebt. Die Dateien werden weiterhin auf dem Computer angezeigt, nehmen aber nur noch einen Bruchteil des Speicherplatzes in Anspruch. Und wenn Sie eine Datei benötigen, doppelklicken Sie einfach darauf, um sie zu öffnen. In unserem Hilfecenter finden Sie weitere Informationen zum automatischen Freigeben von Festplattenspeicher.

Bearbeitungssperre für geteilte Dateien

Wir haben ein neues Feature für Dropbox Business eingeführt: die Bearbeitungssperre. Wenn Sie eine Datei zur Bearbeitung sperren, können andere zugriffsberechtigte Personen die Datei nicht mehr bearbeiten. Allerdings können sie sie weiterhin ansehen, kommentieren und teilen. Ausgesperrte Nutzer, die Zugriff benötigen, können dem ursprünglichen Nutzer eine Anfrage zum Aufheben der Sperre senden. Außerdem können Admins die Bearbeitungssperre über die Verwaltungskonsole aufheben. In unserem Hilfecenter finden Sie weitere Informationen zur Bearbeitungssperre.

Hinweis: Die oben beschriebenen Produkte oder Features sind eventuell noch nicht öffentlich verfügbar. Zeitpunkt und genauer Funktionsumfang können sich daher gegenüber den obigen Beschreibungen noch ändern. Wir können auch nicht garantieren, dass diese Produkte oder Features für Sie oder in Ihrer Landessprache verfügbar sind. Die Entscheidung zum Kauf unserer Dienste sollte auf Grundlage der derzeit verfügbaren Funktionen getroffen werden.

März 2020

Add-on für Premium-Support

Wir helfen jetzt Teams jeder Größenordnung dabei, noch besseren Support zu erhalten sowie auf Hilfe und Angebote zuzugreifen. Unser Add-On für Premium-Support umfasst Telefon-Support rund um die Uhr, Schulungen zu neuen und bestehenden Features, Antwort innerhalb einer Stunde sowie häufige Benachrichtigungen zu geschäftskritischen Support-Tickets. Der Premium-Support ist derzeit nur in englischer Sprache für Standard-, Advanced- und Enterprise-Konten von Dropbox Business verfügbar. Weitere Informationen zum Premium-Support finden Sie in unserem Hilfecenter.

Analyse-Dashboard im neuen Look

Mit unserem Analyse-Dashboard können jetzt alle Dropbox Business-Admins mühelos ihre Bereitstellungen im Blick behalten und bei Bedarf aktiv werden. Im aktualisierten Analyse-Dashboard werden die wichtigsten Nutzeraktivitäten und -infos wie Speicherplatznutzung, Daten zur Zusammenarbeit und Freigabedetails zentral aufgeführt, wodurch ein effektiveres Teammanagement ermöglicht wird. Weitere Informationen zum Analyse-Dashboard finden Sie in unserem Hilfecenter.

Dropbox Rewind jetzt für alle Teams verfügbar

Admins haben jetzt die Möglichkeit, Teaminhalte mit Dropbox Rewind auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen. Mit diesem Feature können sie Teaminhalte auf einen Zeitpunkt vor bis zu 180 Tagen zurücksetzen, damit die Arbeit im Katastrophenfall schneller weitergehen kann. Dropbox Rewind steht allen Teams mit Dropbox Business- und Education-Abos zur Verfügung. Weitere Informationen zu Rewind finden Sie in unserem Hilfecenter.

Hinweis: Die oben beschriebenen Produkte oder Features sind eventuell noch nicht öffentlich verfügbar. Zeitpunkt und genauer Funktionsumfang können sich daher gegenüber den obigen Beschreibungen noch ändern. Wir können auch nicht garantieren, dass diese Produkte oder Features für Sie oder in Ihrer Landessprache verfügbar sind. Die Entscheidung zum Kauf unserer Dienste sollte auf Grundlage der derzeit verfügbaren Funktionen getroffen werden.

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten