Dropbox und macOS Catalina (10.15)

In diesem Artikel erfahren Sie, was sich eventuell bei der Verwendung von Dropbox geändert hat, wenn Sie vor Kurzem macOS Catalina installiert haben. 

Wenn Sie vor Kurzem das Update auf die neueste Version von macOS installiert haben und die Dropbox-Desktop-App auf Ihrem Computer verwenden, sollten Sie auch Dropbox auf die neueste Version updaten.

Benachrichtigungen

Nach dem Update Ihres Geräts auf macOS Catalina erhalten Sie eine Mitteilung, dass Dropbox Ihnen Mitteilungen senden möchte. 

Durch Klicken auf Erlauben sorgen Sie dafür, dass Sie immer über alle Dateiaktivitäten auf dem Laufenden gehalten werden. 

Sie können diese Einstellung in den Systemeinstellungen unter Mitteilungen jederzeit wieder ändern. 

Kamera-Uploads

Wenn Sie Ihr Mobilgerät nach dem Update auf macOS 10.15 an Ihren Rechner anschließen, erhalten Sie die Mitteilung, dass Dropbox auf Dateien auf einem Wechselmedium zugreifen möchte.

Durch Klicken auf OK sorgen Sie dafür, dass Dropbox Fotos von Ihrem Mobilgerät automatisch hochlädt. Weitere Informationen zu Kamera-Uploads 

Screenshots

Nach Ihrem ersten Screenshot auf macOS Catalina erhalten Sie die Mitteilung, dass Dropbox auf Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner zugreifen möchte.

Durch Klicken auf OK sorgen Sie dafür, dass Ihre Screenshots automatisch in einem Dropbox-Ordner namens Screenshots gespeichert werden. 

Vorschau für reine Onlinedateien

Momentan werden unter macOS Catalina für reine Onlinedateien keine Miniaturansichten erstellt.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!