Steuern auf Dropbox-Abos berechnen

Inwiefern Ihr Dropbox-Abo steuerpflichtig ist, hängt von der mit Ihrem Konto verknüpften Postadresse bzw. dem Land ab. 

Wenn an Ihrem Wohnort nach geltender Rechtsprechung Steuern anfallen, werden diese auf Ihrer Rechnung und dem Beleg separat aufgeführt.

Steuern vor dem Kauf berechnen

Um herauszufinden, in welcher Höhe eventuell Steuern anfallen, brauchen Sie nicht erst Ihre Zahlungsdaten einzugeben. So geht es schneller:

  1. Besuchen Sie für Business-Konten diese Seite und für Plus- oder Professional-Konten diese Seite.
  2. Wählen Sie das Abo aus, für das Sie sich interessieren. 
  3. Wählen Sie dann unten auf der Seite Ihr Land aus und geben Sie Ihre Postleitzahl ein. 
  4. Der Preis wird automatisch angepasst und die voraussichtlich anfallenden Steuern erscheinen unter Bestellübersicht.

Hinweis: Wenn Sie in der EU oder in der Schweiz leben, ist die Steuer im Dropbox-Preis enthalten.

Steuern für ein laufendes Abo abrufen

Team-Admins von Dropbox Business

So finden Sie heraus, wie viel Sie für Ihr laufendes Abo an Steuern zahlen:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Abrechnung.
  4. Klicken Sie auf den Tab Zahlungsdaten.
  5. Klicken Sie neben Ihrer letzten Transaktion auf Beleg.

Nutzer von Dropbox Plus und Dropbox Professional

So finden Sie heraus, wie viel Sie für Ihr laufendes Abo an Steuern zahlen:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie rechts oben in der Ecke auf den grauen Kreis oder Ihr Profilbild. 
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Abrechnung.
  5. Klicken Sie unter Abrechnungsverlauf neben Ihrer letzten Transaktion auf Beleg.

Bietet Dropbox die Möglichkeit der Steuerbefreiung?

Einige gemeinnützige Organisationen oder Bildungseinrichtungen haben unter Umständen Anspruch auf eine Steuerbefreiung für ihr Dropbox Business-Abo. Wenn Sie Team-Admin eines Business-Kontos sind, erkundigen Sie sich beim Support nach Ihren Möglichkeiten.

Dropbox Business Teams können Administratoren anderer Teams zur Verwaltung ihres Teams hinzuziehen. Der neue Administrator wird dann zum „Multiteam-Admin“. Der neue Administrator (bzw. „Multiteam-Admin“) hat fast dieselben Möglichkeiten wie Admins Ihres eigenen Teams, mit ein paar Ausnahmen:

  • Admins anderer Teams haben keinen Zugriff auf die Abrechnung oder Hilfeseiten in der Verwaltungskonsole
  • Admins anderer Teams können sich nicht als eines Ihrer Teammitglieder anmelden

Wahlweise können Sie auch einem Nutzer Ihres eigenen Teams Admin-Rechte zuweisen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Administratoren eines anderen Teams hinzufügen oder entfernen

Als Team-Admin können Sie eine Admin-Anfrage an ein Mitglied eines anderen Teams senden. Das geht so:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Partnerteams.
  5. Klicken Sie auf Team hinzufügen.
  6. Geben Sie unter Team-Admin aus dem Partnerteam hinzufügen die E-Mail-Adresse des gewünschten Administrators ein.
  7. Klicken Sie auf Dem Partnerteam erlauben, auf meine Verwaltungskonsole zuzugreifen.
  8. Klicken Sie auf Weiter.
  9. Akzeptieren Sie die Bedingungen, indem Sie das Kontrollkästchen markieren.
  10. Klicken Sie auf Anfrage senden.

Der andere Administrator erhält per E-Mail eine Benachrichtigung, in der er auf die Seite Partnerteams weitergeleitet wird. Dort kann er die Anfrage annehmen.

Wenn Sie den Admin wieder aus dem Team entfernen möchten, klicken Sie auf der Seite Partnerteams neben dem Namen seines Teams auf Zugriff aufheben.

Sich selbst als Administrator eines anderen Teams hinzufügen (oder entfernen)

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, sich selbst als Admin eines anderen Teams hinzuzufügen. Wenden Sie sich deshalb an den Administrator des anderen Teams und bitten Sie diesen, die nötigen Schritte auszuführen, um Sie als Admin hinzuzufügen. 

Wenn Sie sich selbst als Administrator aus einem anderen Team entfernen möchten, gehen Sie so vor:

  1. Melden Sie sich in der Verwaltungskonsole des anderen Teams als Administrator an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Partnerteams.
  4. Klicken Sie neben dem Namen des Teams, aus dem Sie sich entfernen möchten, auf Team entfernen.

Dropbox-Steuern nach Land

Steuersätze ändern sich häufig. Besuchen Sie diese Seite, um zu erfahren, wie viel Steuern Sie zahlen müssen.

Land oder Region

Steuerart

Wer ist davon betroffen?

Europäischer Wirtschaftsraum

Umsatzsteuer – VAT

Nutzer von Dropbox Plus, Professional, Business und Enterprise

Südafrika

Umsatzsteuer – VAT

Nutzer von Dropbox Plus, Professional, Business und Enterprise

Japan

Verbrauchssteuer

Nutzer von Dropbox Plus, Professional und Business

Neuseeland

Umsatzsteuer – GST

Nutzer von Dropbox Plus und Dropbox Professional

Australien

Umsatzsteuer – GST

Nutzer von Dropbox Plus und Dropbox Professional

Taiwan

Umsatzsteuer – VAT

Nutzer von Dropbox Plus und Dropbox Professional

USA (wo zutreffend)

Umsatzsteuer

Nutzer von Dropbox Plus, Professional und Business

Island

Umsatzsteuer – VAT

Dropbox Plus und Dropbox Professional

Südkorea

Umsatzsteuer – VAT

Dropbox Plus und Dropbox Professional

Quebec

Umsatzsteuer – VAT

Dropbox Plus und Dropbox Professional

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!