Der erweiterte Versionsverlauf im Überblick

Der erweiterte Versionsverlauf stand bisher Dropbox Plus-Nutzern als Add-On zu ihrem Abo zur Verfügung. Er kann allerdings jetzt nicht mehr hinzugekauft werden.

Wenn Sie den erweiterten Versionsverlauf gekauft haben, können Sie gelöschte Dateien oder frühere Dateiversionen bis zu einem Jahr nach dem Löschvorgang oder der Änderung wiederherstellen.

Standardmäßig gilt:

  • Dropbox Basic- oder Plus-Nutzer können alle Dateien wiederherstellen, die in den letzten 30 Tagen gelöscht oder geändert wurden. 
  • Dropbox Business-Nutzer können alle Dateien wiederherstellen, die in den letzten 120 Tagen gelöscht oder geändert wurden. 
  • Dropbox Professional-Nutzer können alle Dateien wiederherstellen, die in den letzten 180 Tagen gelöscht oder geändert wurden. 

Endgültiges Löschen und Speicherkontingent

  • Endgültig gelöschte Dateien können mit dem erweiterten Versionsverlauf nicht wiederhergestellt werden
  • Frühere Versionen und gelöschte Dateien werden nicht auf Ihr Speicherkontingent angerechnet

Freigegebene Ordner und erweiterter Versionsverlauf

Wenn Sie die Freigabe eines Ordners aufheben, können Sie aus diesem Ordner keine gelöschten Dateien und keine früheren Versionen wiederherstellen. Erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie die Freigabe eines Ordners aufheben

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!