Überblick über den Versionsverlauf

Sie können frühere Versionen von Dateien und Ordnern in Ihrem Dropbox-Konto anzeigen und wiederherstellen. Wie weit zurück Sie diese anzeigen und wiederherstellen können, wird als Versionsverlauf bezeichnet und hängt von Ihrem Dropbox-Abo ab.

  • Wenn Sie ein Dropbox Basic-, Plus- oder Family-Abo nutzen, haben Sie 30 Tage lang Zeit.
  • Bei Dropbox Professional, Standard, Advanced und Enterprise sind es sogar 180 Tage.

Und es gibt auch Add-ons, mit denen Sie den Versionsverlauf erweitern können.

Hinweise:

Versionsverlauf einer Datei anzeigen

So zeigen Sie den Versionsverlauf einer Datei an:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Datei oder den Ordner, deren bzw. dessen Versionsverlauf Sie anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…).
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über Aktivität.
  5. Klicken Sie auf Versionsverlauf.

Versionsverlauf eines Ordners anzeigen

So zeigen Sie den Versionsverlauf eines Ordners und seiner Unterordner an:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Öffnen Sie den Ordner, dessen Verlauf Sie ansehen möchten.
  3. Klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf Aktivität.
    • Wenn die rechte Seitenleiste nicht geöffnet ist, klicken Sie rechts im Bildschirm auf den Pfeil oder auf die Schaltfläche Aktivität (Ordner mit einem Uhrensymbol).

Nun sehen Sie eine Liste aller Änderungen, die an diesem Ordner vorgenommen wurden, von den neuesten bis zu den ältesten.

So zeigen Sie den Versionsverlauf aller Ordner in Ihrem Dropbox-Konto an:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf Aktivität.
    • Wenn die rechte Seitenleiste nicht geöffnet ist, klicken Sie rechts im Bildschirm auf den Pfeil oder auf die Schaltfläche Aktivität (Ordner mit einem Uhrensymbol).

Nun sehen Sie eine Liste aller Änderungen, die an Dateien und Ordnern in Ihrem Dropbox-Konto vorgenommen wurden, von den neuesten bis zu den ältesten.

FAQ zum Versionsverlauf

Was passiert, wenn ich auf ein Abo mit längerem Versionsverlauf upgrade? 

Wenn Sie auf ein Abo mit längerem Versionsverlauf upgraden oder den erweiterten Versionsverlauf kaufen, beginnt Ihr neuer Versionsverlauf am Tag des Upgrades und gilt nicht rückwirkend.

Wenn Sie also von einem Dropbox Basic-Abo mit 30 Tagen Versionsverlauf auf Dropbox Professional mit 180 Tagen upgraden, können Sie sämtliche in den nächsten 180 Tagen erstellten Versionen von Dateien und Ordnern ansehen und wiederherstellen, nicht aber Datei- und Ordnerversionen, die vor 180 Tagen erstellt, geändert oder gelöscht wurden. 

Nimmt der Versionsverlauf mein Speicherplatzkontingent in Anspruch?

Nein. Der Versionsverlauf wird nicht auf Ihr Speicherplatzkontingent angerechnet.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten