Dropbox-Ordner an einen anderen Speicherort verschieben

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie den Dropbox-Ordner über die Einstellungen Ihrer Dropbox-Desktop-App an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer verschieben können. 

Sie sind noch kein Dropbox-Nutzer? Lesen Sie hier, wie leicht Sie mit Dropbox Ordner für andere freigeben können.

Hinweise:

Wenn Sie nach dem Verschieben des Dropbox-Ordners an einen neuen Speicherort Probleme mit der Synchronisierung haben, lesen Sie diesen Artikel.

Den Dropbox-Ordner verschieben

  1. Schließen Sie alle Anwendungen auf Ihrem Computer, die möglicherweise Ihre Dropbox-Dateien und -Ordner verwenden.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App.
  3. Klicken Sie auf den Tab Synchronisierung.
  4. Klicken Sie auf Verschieben … (Linux und Windows) oder Speicherort des Dropbox-Ordners (Mac).
  5. Wählen Sie den neuen Speicherort für Ihren Dropbox-Ordner.
  6. Dropbox verschiebt Ihren Ordner samt Inhalt an den neuen Speicherort.
  7. Melden Sie sich in der Dropbox-Desktop-App ab und gleich wieder an, um sicherzustellen, dass alle Ihre Einstellungen ebenfalls verschoben werden.

Wenn Sie Ihre Dropbox-Konten verknüpft haben, werden beide Konten aufgeführt. Wählen Sie den richtigen Tab, bevor Sie den Dropbox-Ordner an einen anderen Speicherort verschieben.

Der Name des Dropbox-Ordners bleibt derselbe und kann während des Verschiebens nicht geändert werden. Dropbox synchronisiert Ihren Ordner nicht, wenn er manuell umbenannt oder durch Ihr Betriebssystem verschoben wurde. Wenn Dropbox Ihren Ordner nicht mehr erfassen kann, wird das Programm versuchen, den gesamten Ordner am zuletzt bekannten Speicherort neu zu synchronisieren.

Windows: Den Dropbox-Ordner manuell zurück an den Standardspeicherort verschieben

  1. Schließen Sie alle Anwendungen auf Ihrem Computer, die möglicherweise Ihre Dropbox-Dateien und -Ordner verwenden.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App.
  3. Klicken Sie auf den Tab Synchronisierung.
  4. Klicken Sie unter Speicherort des Dropbox-Ordners auf Verschieben.
  5. Geben Sie im Textfeld neben Ordner: „$Home“ ein.
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Sie werden dann gefragt, ob Sie den Dropbox-Ordner wirklich an einen anderen Speicherort verschieben möchten. Klicken Sie auf OK.
  8. Melden Sie sich in der Dropbox-Desktop-App ab und gleich wieder an, um sicherzustellen, dass alle Ihre Einstellungen ebenfalls verschoben werden.

macOS: Den Dropbox-Ordner manuell zurück an den Standardspeicherort verschieben

  1. Schließen Sie alle Anwendungen auf Ihrem Computer, die möglicherweise Ihre Dropbox-Dateien und -Ordner verwenden.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App.
  3. Klicken Sie auf den Tab Synchronisierung.
  4. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü neben Dropbox-Speicherort.
  5. Klicken Sie auf Andere ….
  6. Öffnen Sie die Liste der Programme.
  7. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Programme und wählen Sie Ihre Festplatte aus.
  8. Öffnen Sie den Ordner Nutzer.
  9. Wählen Sie Ihren Nutzerordner aus (Sie erkennen ihn meist an dem Symbol mit dem kleinen Haus).
  10. Klicken Sie auf Auswählen.
  11. Klicken Sie auf Verschieben, um den Vorgang zu bestätigen.
  12. Melden Sie sich in der Dropbox-Desktop-App ab und gleich wieder an, um sicherzustellen, dass alle Ihre Einstellungen ebenfalls verschoben werden.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten