Aktualisieren auf Dropbox Backup Beta

Die in diesem Artikel beschriebenen Features sind momentan in der Betaphase und unterstehen damit zusätzlichen Bedingungen.

Dropbox erweitert fortlaufend die Implementierung von Dropbox Backup Beta. Diese aktualisierte Version bietet Ihnen mehr Kontrolle und Flexibilität über Ihre gesicherten Dateien und Ordner. 

Dropbox Backup Beta bietet folgende Vorteile:

  • Sichern Sie weitere Ordner. Wählen Sie einen beliebigen Ordner innerhalb des Basisordners Ihres Computers für die Sicherung aus, einschließlich Unterordnern. Backups sind nicht mehr auf Ordner wie Dokumente, Desktop und Downloads beschränkt.
  • Planen Sie Ihre Backups. Sie können flexibel planen, wann die Backups Ihrer Geräte durchgeführt werden.
  • Sehen Sie sich den Fortschritt Ihrer Backups an. Sie können die Prozentangabe des Backup-Fortschritts einsehen, um einfach abzuschätzen, wann das Backup abgeschlossen wird.
  • Alles ist um Handumdrehen einsatzbereit. Nutzen Sie mehr Optionen, um Ihre Backup-Wiederherstellung zu starten – entweder über das Internet oder Ihren Computer.
  • Sie können Ihre Backups umbenennen. Passen Sie den Namen Ihres Geräte-Backups an, um Ihre Backups im Überblick zu behalten.

Dropbox arbeitet aktiv daran, die Zuverlässigkeit und Qualität unserer Sicherungsfunktionen auch im Rahmen dieser Änderungen zu bewahren. Obwohl wir die Aktualisierung auf die neueste Version von Dropbox Backup empfehlen, ist die Aktualisierung nicht erforderlich, um Dropbox weiterhin verwenden zu können. Sehen Sie nach, welche Version von Dropbox Backup Sie derzeit nutzen.

Hinweise: 

  • Dropbox Backup Beta ist momentan mit einem Dropbox Basic-, Plus-, Professional- oder Family-Abo verfügbar.
  • Mit Dropbox Backup Beta werden Ihre gesicherten Ordner nicht mehr vom Standardspeicherort in den Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer verschoben. Ihre Backups finden Sie auf dropbox.com/backup/all.
  • Wenn Sie Ordner in der selektiven Synchronisierung deaktiviert haben, werden diese Ordner nicht gesichert. Bevor Sie auf Dropbox Backup Beta aktualisieren, müssen Sie alle Ordner, die Sie sichern möchten, in der selektiven Synchronisierung aktivieren.
  • Reine Onlinedateien und -ordner sind in Dropbox Backup Beta nicht verfügbar. Wenn Sie auf Dropbox Backup Beta aktualisieren, werden Ihre Dateien und Ordner, die auf „nur online“ eingestellt sind, auf die Festplatte Ihres Computers heruntergeladen, um sie zu sichern.

Wenn Sie nicht zum Update aufgefordert wurden und Dropbox Backup Beta verwenden möchten, können Sie dies tun, indem Sie Dropbox Backup deaktivieren und erneut aktivieren. 

So löschen Sie Dropbox Backup:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste (Windows) bzw. Menüleiste (Mac) auf das Dropbox-Symbol.
  2. Klicken Sie auf Ihre Initialen oder Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Backups.
  5. Klicken Sie auf Backups verwalten.
    • Wenn Einrichten statt Löschen angezeigt wird, bedeutet dies, dass Dropbox Backup bereits deaktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf Löschen.
     

So aktivieren Sie Dropbox Backup erneut:

  1. Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol in Ihrer Menüleiste (Mac).
  2. Klicken Sie auf Ihre Initialen oder Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Backups.
  5. Klicken Sie auf Backup verwalten.
  6. Wählen Sie unter Backup hinzufügen den Computer aus, den Sie sichern möchten.
  7. Klicken Sie auf Los geht's.
  8. Markieren Sie die Kästchen neben den Ordnern, die Sie sichern möchten.
  9. Klicken Sie auf Einrichten oder Sichern.
  10. Klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden, Dropbox Zugriff auf Ihre Ordner zu gewähren.

Hinweise: 

  • Sie können nach dem Update nicht mehr zu der früheren Version zurückkehren.
  • Wenn Sie mehrere Geräte sichern möchten, müssen Sie die Backups für alle Geräte löschen und wieder aktivieren, um die Migration auf die Betaversion von Dropbox Backup abzuschließen.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten