Dropbox Sign und NOM 151-Konformität

Aktualisiert Apr 24, 2024
NOM 151 oder Normativa 151 ist ein mexikanischer Standard, der die Integrität elektronischer Dokumente garantiert. Er stellt ein Datenaufbewahrungszertifikat bereit, das bestätigt, dass das Dokument nach der Unterzeichnung nicht verändert wurde, und seine Integrität und Vertrauenswürdigkeit für jede Transaktion bestätigt.

Wie funktioniert NOM 151 mit Dropbox Sign?

Dropbox Sign lässt sich mit eID Easy, einem Partner von Edicom, integrieren, um die NOM 151-Konformität für Dropbox Sign Web- und API-Nutzer in Mexiko zu unterstützen. Durch diese Integration wird zum ursprünglich signierten Dokument ein sekundäres Zertifikat erstellt, das dessen Integrität gemäß den NOM 151-Vorschriften bestätigt.

Mit NOM 151 verleihen Sie elektronisch in Mexiko signierten Dokumenten eine zusätzliche Vertrauensebene, da Sie damit nachweisen, dass das Dokument nicht manipuliert wurde. Dank der Integration von Dropbox Sign und eID Easy können Nutzer Dokumente sicher signieren und teilen und sich dabei darauf verlassen, dass sie dem NOM 151-Standard entsprechen.

Textmarker-Symbol Hinweise:

  • Das NOM151-Zertifikat verändert das Originaldokument nicht.
  • Dem Zertifikat wird eine eindeutige ID zugewiesen und es wird in Mexiko als rechtsgültiges Dokument registriert.

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid.
Was können wir noch verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wie hat Ihnen dieser Artikel konkret geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten