Dokumente mit der mobilen Dropbox-App scannen

Aktualisiert Sep 26, 2023
Mit dem Dokumentenscanner in der Dropbox-App für Mobilgeräte können Sie Dateien direkt in Ihrem Dropbox-Konto scannen und speichern oder Dateien in Scans konvertieren.
highlight icon

Hinweis: Die Dropbox Scan-App wurde aus dem iOS App Store entfernt. Wenn Sie die App derzeit auf Ihrem iOS-Mobilgerät installiert haben, können Sie sie weiterhin verwenden, sie wird jedoch nicht mehr aktualisiert.

Wenn Sie Dokumente auf einem mobilen Gerät scannen möchten, verwenden Sie das Feature zum Scannen von Dokumenten in der Dropbox-App für Mobilgeräte.

Eine neue Datei scannen und in Ihrem Dropbox-Konto speichern

So scannen Sie eine neue Datei und speichern sie in Ihrem Dropbox-Konto:

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie auf das Pluszeichen (+).
  3. Tippen Sie auf Dokument scannen.
  4. Machen Sie ein Foto von dem Inhalt, den Sie scannen möchten.
  5. Nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor oder scannen Sie weitere Seiten.
  6. Tippen Sie auf Weiter.
  7. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen an den Speichereinstellungen vor.
  8. Tippen Sie auf Speichern.
  1. Öffnen Sie die Dropbox-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie auf das Pluszeichen (+).
  3. Tippen Sie auf Dokument scannen.
  4. Fotografieren Sie das Dokument, das Sie scannen möchten, oder wählen Sie ein Bild auf Ihrem Mobilgerät aus.
    • Wenn Sie den Scanvorgang wiederholen möchten, tippen Sie auf Neu aufnehmen
  5. Nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor oder scannen Sie weitere Seiten.
    • Sie können das Bild zuschneiden, drehen oder einen Filter anwenden sowie gescannte Seiten hinzufügen, löschen oder die Reihenfolge ändern.
  6. Tippen Sie auf Weiter.
  7. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen an den Speichereinstellungen vor.
  8. Tippen Sie auf Speichern.

Dieses Video erklärt kurz und knapp, wie Sie den Dokumenten-Scanner verwenden.

Sie nutzen Dropbox noch nicht? Erfahren Sie alles über den Dokumenten-Scanner.

Ein Bild in Ihrem Dropbox-Konto in einen Scan umwandeln

highlight icon

Hinweis: Das Bild muss im .jpg-, .jpeg- oder .png-Format vorliegen, damit es in einen Scan umgewandelt werden kann.

So wandeln Sie ein Bild in Ihrem Dropbox-Konto in einen Scan um:

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Namen der Datei, die Sie in einen Scan konvertieren möchten.
  3. Tippen Sie auf Als Scan speichern.
  4. Nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor oder scannen Sie weitere Seiten.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen an den Speichereinstellungen vor.
  7. Tippen Sie auf Speichern.
highlight icon

Hinweis: Sie können einen einseitigen Scan als .pdf oder .png speichern. Mehrseitige Scans können nur als PDF-Datei gespeichert werden.

Seiten in einem Scan bearbeiten, neu anordnen, hinzufügen oder löschen

Nachdem Ihr Scan erstellt wurde, können Sie die den Scan über den Punkt Bearbeiten anpassen. Über die Ansicht Bearbeiten können Sie folgende Anpassungen vornehmen:

  • Seiten zu Ihrem Scan hinzufügen: Tippen Sie auf Neue Seite
    • Hinweis: Mehrseitige Scans können nur als .pdf-Datei gespeichert werden.
  • Scan bearbeiten oder Filter anwenden: Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol mit den drei Schiebereglern.
    • Sie können Ihren Scan zuschneiden, drehen und einen Schwarzweiß- oder Whiteboard-Filter anwenden.
  • Seiten des Scans neu anordnen: Tippen Sie neben Bearbeiten auf Anordnen, halten Sie die entsprechende Seite gedrückt und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle im Scan.
  • Seiten Ihres Scans löschen: Tippen Sie auf die Seite, die Sie entfernen möchten, tippen Sie auf Löschen und dann noch einmal auf Löschen

Ein paar Tipps zum Scannen

Wenn Sie ein Bild neu aufnehmen möchten, halten Sie die Kamera auf das zu scannende Objekt. Der Scanbereich wird durch einen Rahmen markiert. Beachten Sie Folgendes:

  • Das Dokument darf nicht zerknittert sein
  • Das Objekt darf keine Reflexionen aufweisen
  • Halten Sie das Gerät direkt über das Objekt
  • Fotografieren Sie nur den zu scannenden Inhalt

Für Nutzer von Dropbox Plus, Family, Professional, Standard, Advanced und Enterprise

Nutzer von Dropbox Plus, Family, Professional, Standard, Advanced und Enterprise können den Inhalt von gescannten Dokumenten in ihrem Dropbox-Konto durchsuchen (siehe unterstützte Dateiformate unten). Nutzer von Dropbox Standard, Advanced und Enterprise, die ihr geschäftliches und privates Konto verknüpft haben, können die Volltextsuche auch in ihrem privaten Konto durchführen.

Diese Inhaltsformate werden unterstützt:

  • Auf Englisch verfasste Dokumente
  • Maschinenschriftliche Dokumente

Diese Inhaltsformate werden nicht unterstützt:

  • Mit einem anderen Scanner erstellte Scans
  • In einer anderen Sprache als Englisch verfasste Dokumente
  • Handschriftliche Dokumente
  • Andere Dateitypen außer .pdf
  • Dokumente mit stilisiertem Text
War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid.
Was können wir noch verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wie hat Ihnen dieser Artikel konkret geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten