Dateien oder Ordner aus Dropbox löschen

Wenn Sie Dateien oder Ordner nicht mehr brauchen, können Sie sie aus Ihrem Dropbox-Konto löschen. 

Sie sind noch kein Dropbox-Nutzer? Erfahren Sie, wie leicht Dropbox die Versionierung und Wiederherstellung von Dateien macht.

So löschen Sie Dateien oder Ordner über dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie neben dem Dateinamen auf die Auslassungspunkte (…).
  3. Klicken Sie auf Löschen und dann erneut auf Löschen

So löschen Sie Dateien oder Ordner über die Desktop-App:

Die einfachste Methode, eine Datei oder einen Ordner zu löschen, besteht darin, sie aus dem Dropbox-Ordner in den Papierkorb auf Ihrem Computer zu ziehen.

Dateien oder Ordner endgültig löschen

Wenn Sie eine Datei endgültig löschen, kann sie nicht wiederhergestellt werden. Erfahren Sie hier, was mit endgültig gelöschten Dateien geschieht

So löschen Sie eine Datei endgültig: 

  1. Befolgen Sie die obige Anleitung, um die gewünschte Datei oder den gewünschten Ordner zu löschen. 
  2. Klicken Sie links auf Gelöschte Dateien.
  3. Klicken Sie auf das Kästchen neben allen Elementen, die Sie dauerhaft löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf Endgültig löschen und dann erneut auf Endgültig löschen

Hinweis: Wenn Sie einem Business-Team angehören und die Option Endgültig Löschen nicht sehen, kann es sein, dass Ihr Administrator die Möglichkeit zum endgültigen Löschen von Dateien deaktiviert hat. Bitten Sie in diesem Fall Ihren Team-Admin um Hilfe.

Hinweise zum endgültigen Löschen von Dateien

  • Als Nutzer eines freigegebenen Ordners können Sie Inhalte nicht endgültig löschen – bis auf Inhalte, die Sie hinzugefügt und dann sofort gelöscht haben
  • Nur Dropbox Business-Admins können Teaminhalte, die von anderen bearbeitet wurden, endgültig löschen.
  • Wenn andere Dropbox-Nutzer auch eine Kopie der Dateien haben, die Sie endgültig löschen, werden diese durch Ihren Löschvorgang nicht gelöscht.
  • Gelöschte Dateien werden nicht auf Ihr Speicherkontingent angerechnet. Wenn Sie die Dateien endgültig löschen, wird also kein Speicherplatz frei.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!