Aktivieren der LAN-Synchronisierung in der Desktop-App

Über die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App können Sie die LAN-Synchronisierung aktivieren. Wenn Ihr Computer mit einem LAN verbunden ist, werden durch das Aktivieren dieser Einstellung in der Dropbox-Desktop-App ihre Bandbreiteneinstellungen überschrieben, und die Synchronisierung für Dateien, die in Ihrem LAN gespeichert sind, kann so beschleunigt werden. 

Sie haben noch keine Dropbox? Dann entdecken Sie jetzt, wie leicht Dropbox das Synchronisieren von Dateien macht.

So aktivieren Sie die LAN-Synchronisierung in der Dropbox-Desktop-App: 

  1. Öffnen Sie die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App
  2. In Windows klicken Sie auf den Tab Bandbreite. Auf einem Mac klicken Sie auf den Tab Netzwerk
  3. Markieren Sie das Kästchen neben LAN-Synchronisierung aktivieren.

Was ist LAN-Synchronisierung?

Ein LAN (lokales Netzwerk) ist eine drahtlose oder Ethernet-Verbindung zwischen Computern und anderen Geräten an einem bestimmten Ort. Wenn Sie die LAN-Synchronisierung aktivieren, verwendet Dropbox Ihr LAN zum Synchronisieren von Dateien, die auf Ihrem LAN gespeichert sind, was die Synchronisierung für diese Dateien beschleunigen kann.

Ein LAN wird eher zwischen vielen Geräten in einer Büroumgebung verwendet als zwischen wenigen Geräten in einer Heimumgebung. Wenn Sie zu einem Dropbox Business-Team gehören und nicht sicher sind, ob Ihr Computer mit einem LAN verbunden ist, fragen Sie Ihren Admin.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten