Die selektive Synchronisierung verwenden

Dieses Feature ist für alle Nutzer von Dropbox verfügbar, auch solche mit einem kostenlosen Basic-Abo.

Wenn Sie Mitglied eines Dropbox-Teams sind und die Einstellungen der selektiven Synchronisierung auf Ihrem Computer verwalten möchten, lesen Sie diesen Artikel. Wenn Sie Admin eines Dropbox Business-Teams sind, können Sie die Standardeinstellungen Ihres Teams für die selektive Synchronisierung selbst verwalten.

Die selektive Synchronisierung ist ein Feature der Dropbox-Desktop-App, mit dem Sie ausgewählte Dropbox-Ordner von Ihrer Festplatte entfernen können, um auf Ihrem Computer Speicherplatz zu sparen. Die Ordner, die Sie von Ihrer Festplatte entfernen, bleiben in Ihrem Konto auf dropbox.com gespeichert.

Hinweis: Die selektive Synchronisierung ist nicht für einzelne Dateien möglich, sondern nur für ganze Ordner (und alle darin enthaltenen Dateien und Unterordner).

So funktioniert die selektive Synchronisierung

Hinweis: Die Einstellungen, die Sie für die selektive Synchronisierung auswählen, beziehen sich nur auf den jeweiligen Computer, an dem Sie die Einstellungen vornehmen, nicht auf andere Computer, auf denen Sie Dropbox nutzen.

Bei der selektiven Synchronisierung können Sie auswählen, welche der Ordner in Ihrem Dropbox-Konto auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden sollen. Wenn Sie einen Ordner auswählen, werden dieser Ordner und alle darin enthaltenen Dateien und Unterordner auf Ihrer Festplatte gespeichert. Wenn Sie die Auswahl eines Ordners aufheben, werden dieser Ordner und alle darin enthaltenen Dateien und Unterordner von Ihrer Festplatte entfernt und nur auf dropbox.com gespeichert.

So prüfen Sie den Synchronisierungsstatus Ihrer Ordner.

Hier erfahren Sie, was die verschiedenen Synchronisierungssymbole bedeuten.

Auswählen, welche Ordner auf der Festplatte gespeichert werden sollen

Hinweis: Sie müssen die Dropbox-Desktop-App installieren, um die selektive Synchronisierung zu nutzen. 

Um festzulegen, welche Dropbox-Ordner auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert oder davon entfernt werden sollen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen der Dropbox-Desktop-App.
  2. Klicken Sie auf den Tab Synchronisierung.
  3. Klicken Sie unter Selektive Synchronisierung auf Ordner auswählen (Mac) bzw. auf Selektive Synchronisierung … (Windows).
  4. Markieren Sie die Ordner, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden sollen, mit einem Häkchen. Entfernen Sie das Häkchen von den Ordner, die nicht auf der Festplatte gespeichert werden sollen.
  5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Smart Sync im Vergleich zu selektiver Synchronisierung

Hinweis: Smart Sync ist nur für Nutzer von Dropbox Plus, Family, Professional und Business verfügbar.

Auch Smart Sync hilft Ihnen, Speicherplatz auf Ihrer Festplatte zu sparen. Dabei werden Dateien und Ordner nicht vollständig entfernt, sondern sie werden zu reinen Onlinedateien, die Sie weiterhin auf Ihrem Computer sehen, auch wenn sie nur online in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert werden. Es gibt auch eine automatische Einstellung, bei der (ausgehend davon, wie Sie bestimmte Inhalte nutzen) entschieden wird, ob diese Dateien bzw. Ordner nur online gespeichert werden.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten