Das Add-on „Data Governance“ von Dropbox

Aktualisiert Oct 10, 2023
Das Add-on „Data Governance“ von Dropbox unterstützt Admins von Dropbox-Teamkonten dabei, die Daten ihres Teams zu sichern und zu überprüfen, damit alle Compliance- und Audit-Anforderungen erfüllt werden.
highlight icon

Hinweis: Die Features dieses Add-ons sind für Dropbox CaptureDropbox Replay und Dropbox Studio nicht verfügbar.

Features des Add-ons „Data Governance“

Legal Holds (Aufbewahrungspflicht)

Mit Legal Holds können Team-Admins eine Aufbewahrungspflicht für Teammitglieder festlegen und alle Inhalte sehen und exportieren, die von diesen Mitgliedern erstellt oder bearbeitet wurden.

Weitere Informationen zum Legal Hold (Aufbewahrungspflicht)

highlight icon

Hinweis: Legal Holds sind für Senden und nachverfolgen nicht verfügbar.

Datenaufbewahrung

Admins können Richtlinien zur Datenaufbewahrung und -entsorgung erstellen, um Compliance-Anforderungen und Vorschriften zu erfüllen.

Erfahren Sie mehr über die Datenaufbewahrung.
 

Erweiterter Versionsverlauf

Mit dem Add-on „Data Governance“ von Dropbox kann der Dateiversionsverlauf auf 10 Jahre erweitert werden, sodass Teams mehr Zeit für die Wiederherstellung von Dateien haben.

Jetzt weiter über den erweiterten Versionsverlauf informieren.

highlight icon

Hinweis: Der erweiterte Versionsverlauf ist für Vorlagen in Signaturen nicht verfügbar.

Das Add-on „Data Governance“ erwerben

Wenn Sie das Add-on „Data Governance“ kaufen möchten, wenden Sie sich direkt an Ihren Dropbox-Kundenberater oder füllen Sie das Kontaktformular der Dropbox-Kundenberatung aus.

Falls Sie die Kontaktdaten Ihres Kundenberaters nicht zur Hand haben, kann Ihr Team das Add-on „Data Governance“ auch über die Verwaltungskonsole kaufen oder entfernen. 

Gehen Sie dazu so vor:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Abrechnung.
  4. Klicken Sie unter Verfügbare Add-ons neben Data Governance auf Hinzufügen oder Entfernen.
  5. Klicken Sie auf Bestätigen.

Beim Kauf des Add-ons wird Ihnen ein anteiliger Betrag für den aktuellen Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt. Zu Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums wird Ihnen der volle Betrag für das Add-on zusätzlich zu Ihrem Abo in Rechnung gestellt.

Wenn Sie das Add-on entfernen, wird dies bei der nächsten Verlängerung berücksichtigt.

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid.
Was können wir noch verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wie hat Ihnen dieser Artikel konkret geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten