Wie wirkt sich die PSD2 auf mein Dropbox-Konto aus?

Die PSD2 (Payment Services Directive 2) ist eine EU-Zahlungsdienstrichtlinie, die am 14. September 2019 in Kraft tritt. Die Richtlinie soll dafür sorgen, dass Onlinezahlungen sicherer werden, indem sie Handelsunternehmen wie Dropbox verpflichtet, eine starke Kundenauthentifizierung (englisch Strong Customer Authentication oder SCA) zu unterstützen. SCA erfordert die Verwendung einer zweistufigen Überprüfung für Onlinetransaktionen.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Sie Ihr Dropbox-Konto schützen können.

Inwiefern erfüllt Dropbox die PSD2?

Ab dem 14. September 2019 muss Dropbox von Kunden im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zusätzliche Zahlungsdaten abfragen, um die Authentifizierungsvorgaben zu erfüllen. 

Welche Änderungen kommen im Zuge der PSD2 auf mich zu?

Wenn Sie in einer der 31 betroffenen Regionen leben und schon ein Dropbox-Abo haben, das automatisch verlängert wird, sollten bei Ihrem Konto keine Probleme auftreten. In folgenden Fällen müssen Sie sich aber während des Zahlungsvorgangs gegenüber Ihrem Kreditkarteninstitut eventuell zusätzlich authentifizieren: 

  • Sie kaufen nach dem 14. September 2019 ein Dropbox-Abo
  • Sie ändern das Zahlungsintervall
  • Sie fügen einem Team neue Lizenzen hinzu
  • Konto-Upgrade durchführen
  • Sie aktualisieren die hinterlegten Kreditkartendaten
  • Sie kaufen ein Add-on
  • Sie abonnieren ein Probeabo

Hinweis: Nutzer, die über PayPal zahlen oder Dropbox über einen In-App-Kauf abonniert haben, durchlaufen die zweistufige Überprüfung über ihren Zahlungsanbieter.

Was passiert, wenn bei der Zahlungsüberprüfung ein Fehler auftritt?

Wenn nach Eingabe Ihrer Angaben in das SCA-Modal eine Fehlermeldung eingeblendet wird oder wenn Sie die Sicherheitsfragen nicht beantworten können, wenden Sie sich an Ihr Kreditkarteninstitut.

Wenn während des Zahlungsvorgangs an anderer Stelle Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Dropbox-Support.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!