Dropbox-Backup im Überblick

Aktualisiert Mar 06, 2024
person icon

In diesem Artikel wird ein Feature erläutert, das Kunden mit allen Dropbox-Abos zur Verfügung steht.

Mit Dropbox Backup können Sie jede Datei und jeden Ordner auf Ihrem Computer oder einem sonstigen Gerät in der Cloud sichern. Sobald Ihre Dateien mit Dropbox Backup gesichert sind, können Sie über dropbox.com/backup/all darauf zugreifen. Wenn Sie Admin eines Teamkontos sind, erfahren Sie hier, wie Sie Dropbox Backup für Ihr Team verwalten.

Features von Dropbox Backup

Computer-Dateien sichern

Mit Dropbox Backup können Sie auswählen, welche Computerdateien und -ordner Sie in der Cloud sichern möchten. Nach der ersten Sicherung werden alle Änderungen, die Sie an Dateien und Ordnern auf Ihrem Computer vornehmen, in Dropbox Backup* übernommen.

Sie können über dropbox.com/backup/all unter „Mac“ oder „PC“ auf Ihre gesicherten Dateien zugreifen.

*Bei manchen Backup-Synchronisierungen werden Änderungen an Dateien und Ordnern sofort angezeigt, bei anderen werden Änderungen alle 15 Minuten übernommen. Unten erfahren Sie, wie Sie herausfinden, welche Version Sie derzeit nutzen.

highlight icon

Hinweis: Wenn Sie Mitglied eines Dropbox-Teamkontos sind, befindet sich Ihr „Mac“- oder „PC“-Ordner möglicherweise in Ihrem Ordner für Teammitglieder.

Externe Festplatte sichern

Sobald Sie Ihre externe Festplatte angeschlossen und der Datensicherung zugestimmt haben, werden Ihre Dateien in Dropbox Backup gesichert.

Nachdem die Dateien Ihrer externen Festplatte gesichert wurden, können Sie über dropbox.com/backup/all darauf zugreifen.

highlight icon

Hinweis: Die von einer externen Festplatte in Dropbox gesicherten Dateien können nicht geändert (bearbeitet, ergänzt, geteilt oder verschoben) werden. Wenn Sie Änderungen an diesen Dateien vornehmen möchten, nehmen Sie sie direkt an den Dateien auf Ihrer externen Festplatte vor. Solange Ihre externe Festplatte angeschlossen ist, wird Ihr Backup jede Stunde automatisch aktualisiert.

Dateien und Ordner aus einem Backup wiederherstellen

Mit Dropbox Backup können Sie Ihre gesicherten Dateien und Ordner auf einem neuen Computer wiederherstellen. Sie können Ihr Backup entweder als .zip-Datei herunterladen oder alle Ihre Dateien und Ordner an die gleichen Speicherorte wie auf Ihrem vorherigen Computer herunterladen.
 

Erfahren Sie mehr über das Wiederherstellen von Dateien und Ordnern aus einem Backup.
 

Planen Sie regelmäßige Backups für Ihren Computer oder Ihr Gerät

Die aktualisierte Version von Dropbox Backup bietet die Möglichkeit, automatische Backups einzurichten. Sie können Backups so planen, dass sie in 15-minütigen (empfohlenen), täglichen, wöchentlichen oder benutzerdefinierten Intervallen stattfinden.

So greifen Sie auf Dropbox Backup zu

Über dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links oben auf das Rastersymbol.
  3. Klicken Sie in der eingeblendeten Liste auf Backup.
     

In der Dropbox-Desktop-App:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste (Windows) bzw. Menüleiste (Mac) auf das Dropbox-Symbol.
  2. Klicken Sie oben rechts im angezeigten Fenster auf Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Backups.
  5. Klicken Sie auf Einrichten oder Backups verwalten.

Sehen Sie sich dieses Video an, um einen kurzen Überblick über Dropbox Backup zu erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid.
Was können wir noch verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wie hat Ihnen dieser Artikel konkret geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten