Das Dropbox Family-Abo im Überblick

Das Dropbox Family-Abo steht nur einer begrenzten Gruppe von Nutzern zur Verfügung. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie Dropbox Family kaufen können, sehen Sie in den Upgrade-Optionen Ihrer Kontoeinstellungen nach. 
Das Dropbox Family-Abo bietet 2 TB Speicherplatz, den sich bis zu 6 Mitglieder ab 13 Jahre teilen können. Mit Dropbox Family können Sie und Ihre Familie Inhalte wie Fotos, Videos und wichtige Dokumente sicher organisieren und miteinander teilen.

Bei Dropbox Family hat jedes Mitglied sein eigenes Dropbox-Konto. Jeder kann seine eigenen Dateien und Ordner verwalten und entscheiden, was er mit den anderen Mitgliedern der Gruppe teilen möchte. Nur eine Person, der Family-Manager, verwaltet die Abrechnung und Mitgliedschaft für das ganze Family-Abo. 

Dropbox speichert Ihre Dateien online in der Cloud. Jedes Mitglied des Familienabos kann von jedem beliebigen Gerät aus die in seinem Dropbox-Konto gespeicherten Dateien und Ordner aufrufen und über die Dropbox-Desktop-App, die Mobilgeräte-App und dropbox.com teilen.

Weitere Informationen zu Dropbox Family

Dropbox Family-Abo verwalten

Dateien und Ordner mit Dropbox Family teilen

Dropbox Family-Abo kündigen oder verlassen

Probleme mit Dropbox Family beheben

Häufig gestellte Fragen zu Dropbox Family

Abschnitte in diesem Artikel:

Dropbox Family-Features

Dropbox Family gibt Kunden Zugriff auf dieselben Features wie Dropbox Basic und Dropbox Plus. Mit Features können Sie wichtige Dateien Ihrer Familie, ob Dokumente oder Fotos, organisieren, teilen und schützen.

Smart Sync
Mit Dropbox Smart Sync können Sie Platz auf Ihrer Computerfestplatte schaffen, indem Sie Dateien und Ordner in die Cloud verschieben (sodass sie nur online gespeichert werden). Inhalte, die mit Smart Sync gespeichert werden, sind auf dropbox.com, in der Dropbox-Desktop-App und in den Mobilgeräte-Apps zu sehen. Um auf eine mit Smart Sync gespeicherte Datei zuzugreifen, müssen Sie nur darauf doppelklicken. Die Datei wird dann sofort von Dropbox heruntergeladen und auf Ihrem Computer geöffnet. 

Dropbox Vault 
Dropbox Vault ist ein Feature, mit dem Sie in Dropbox einen zusätzlich geschützten und damit besonders sicheren Speicherort für Ihre sensibelsten Dateien erstellen können. Sie können diesen Datentresor mit ausgewählten Vertrauenspersonen teilen und haben überall dort darauf Zugriff, wo Sie Dropbox nutzen.

Dropbox Passwords
Dropbox Passwords ist als Desktop-App, als Mobilgeräte-App und als Browsererweiterung von Dropbox verfügbar. Mit Dropbox Passwords können Sie die Nutzernamen und Kennwörter Ihrer Konten speichern, sich neue Kennwörter vorschlagen lassen, Anmeldedaten auf allen Geräten synchronisieren und bei der Anmeldung auf Websites und bei mobilen Apps automatisch ausfüllen lassen.

Computer-Backup
Beim Computer-Backup werden die wichtigsten Ordner auf Ihrem Rechner, z. B. „Desktop“, „Dokumente“ und „Downloads“, in Dropbox gesichert. Auf Ordner, die Sie sichern, können Sie überall dort zugreifen, wo Sie Dropbox nutzen, und alle daran vorgenommenen Änderungen werden ständig mit Dropbox und auf Ihrer Festplatte synchronisiert. 

Dropbox Paper
Dropbox Paper ist ein Onlinebereich für Dokumente, in dem Sie Text bearbeiten und formatieren sowie Medien und andere Dateien organisieren und präsentieren können. Sie können Paper nutzen, um Ihre eigenen Dokumente zu erstellen und sicher zu speichern, oder auch, um sie einfach mit der Familiengruppe zu teilen. Sie können Paper-Dokumente überall dort erstellen und öffnen, wo Sie Dropbox nutzen, etwa auf dropbox.com, in der Dropbox-Desktop-App und in der Mobilgeräte-App für Dropbox und Paper.

Dropbox Spaces
Ein Dropbox Space ist eine umfassende Ordnerübersicht mit Features wie Textbeschreibungen, Aufgaben und angehefteten Dateien und Ordnern, die das Organisieren Ihrer Inhalte erleichtert. Sie können Dropbox Spaces nutzen, um einfach nur Ordnung in Ihre Dateien zu bringen, oder Sie können sie wie jeden anderen Ordner auch mit der Familiengruppe teilen. Ordner, die in Dropbox Spaces umgewandelt wurden, können auf dropbox.com, in der Dropbox-Desktop-App und in den mobilen Apps aufgerufen werden.

Kamera-Uploads
Mit Kamera-Uploads können Sie festlegen, dass Fotos von Ihrem Mobilgerät automatisch in Ihr eigenes Dropbox-Konto hochgeladen werden. Wenn Sie Kamera-Uploads aktivieren, werden Ihre Fotos in einem Ordner namens „Kamera-Uploads“ gespeichert. Sie können auf diesen Ordner überall dort zugreifen, wo Sie Dropbox benutzen, und Ihre Fotos genau wie die anderen Dateien in Ihrem Dropbox-Konto verschieben und teilen.
Hinweis: In Ihr Konto hochgeladene Fotos werden nicht automatisch mit anderen Mitgliedern des Familienabos geteilt.

Volltextsuche
Die Volltextsuche hilft Ihnen, Dateien anhand von Stichwörtern und Dateiformaten und nicht nur anhand von Dateinamen zu finden. Sie können sowohl nach Dateien und Ordnern in Ihrem eigenen Dropbox-Konto als auch nach Inhalten suchen, die andere Mitglieder des Familienabos mit Ihnen geteilt haben. Sie können die Volltextsuche überall dort nutzen, wo Sie Dropbox verwenden.

Dateiwiederherstellung
Mit dem Dateiversionsverlauf können Sie Dateiänderungen oder -löschungen der letzten 30 Tage wiederherstellen. Zusätzlich bietet Dropbox Rewind Ihnen die Möglichkeit, viele Änderungen gleichzeitig rückgängig zu machen oder Ihr gesamtes Dropbox-Konto auf ein früheres Datum zurückzusetzen. Sie können Dateien und Ordner mit Rewind nur in Ihrem Einzelkonto auf dropbox.com wiederherstellen und zurücksetzen.

Remote-Löschen
Remote-Löschen schützt Ihre Daten, wenn ein Gerät abhandenkommt. Wenn Sie Remote-Löschen verwenden, wird der gesamte Dropbox-Ordner bei der nächsten Verbindung des Geräts mit dem Internet von dem Gerät gelöscht. Diese Option können Sie nur auf dropbox.com nutzen.

Sicherheit
Dropbox verfügt über mehrere Sicherheitsebenen, die Ihre Dateien schützen. Durch das Aktivieren der zweistufigen Überprüfung (auch Zwei-Faktor-Authentifizierung oder 2FA) schützen Sie Ihr Konto zusätzlich. Neben Ihrem Kennwort brauchen Sie bei der zweistufigen Überprüfung einen Sicherheitscode, um sich bei Ihrem Konto anzumelden oder ein neues Gerät zu verknüpfen. Sie können sie nur über dropbox.com aktivieren und brauchen ein Mobilgerät, mit dem Sie Sicherheitscodes per SMS oder über eine Authentifikator-App empfangen können.

Ihr Dropbox Family-Abo einrichten

Als Manager eines Dropbox Family-Abos können Sie bis zu 5 weitere Mitglieder ab 13 Jahren einladen, Ihrem Abo beizutreten. Wenn die eingeladenen Mitglieder noch kein eigenes Dropbox-Konto haben, können sie bei Annahme Ihrer Einladung eines erstellen. 

So fügen Sie Ihrem Familienabo Mitglieder hinzu oder ändern die Zusammenstellung:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Family.

Hier können Sie per E-Mail oder Link neue Mitglieder einladen, den Status Ihrer Einladungen überprüfen, unbeantwortete Einladungen löschen und Mitglieder aus dem Abo entfernen.

So prüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Abo.

Hier können Sie sehen, wie viel Speicherplatz belegt ist und wie er auf separat und gemeinsam genutzte Dateien verteilt ist.

Erfahren Sie mehr zur Verwaltung Ihres Family-Abos.

Dateien und Ordner in der Familiengruppe teilen

Das Family-Abo bietet insgesamt 2 TB Speicherplatz, den Mitglieder für ihre eigenen Dateien und Ordner nutzen können. Jedes Mitglied kann Dateien und Ordner über einen Computer oder ein Mobilgerät zum eigenen Konto hinzufügen.

Erfahren Sie mehr zum Hinzufügen von Dateien zu Ihrem Dropbox-Konto über den Desktop oder Mobilgeräte.

Für Dateien und Ordner, die innerhalb der Familiengruppe geteilt werden, wird durch das Teilen kein zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn Sie Inhalte teilen, können Sie entscheiden, ob andere sie bearbeiten oder nur betrachten können. Dropbox wird über die Dropbox-Desktop-App, die Mobilgeräte-App und dropbox.com bereitgestellt, sodass alle Mitglieder Ihrer Familiengruppe Inhalte geräteunabhängig und ungeachtet des verwendeten Betriebssystems teilen können. 

So teilen Sie Inhalte über eine E-Mail-Einladung auf dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Alle Dateien.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Element, das Sie freigeben möchten.
  4. Klicken Sie auf Freigeben.
  5. Geben Sie hinter An die E-Mail-Adressen oder Namen der Personen ein, mit denen Sie die Inhalte teilen möchten.
  6. Wählen Sie im Drop-down-Menü rechts Kann bearbeiten oder Kann betrachten aus.
  7. Klicken Sie auf Freigeben. Die Empfänger erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zu dem von Ihnen freigegebenen Inhalt.

So teilen Sie Inhalte über einen Link auf dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Alle Dateien.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Element, das Sie freigeben möchten.
  4. Klicken Sie auf Freigeben. Wenn noch kein Link erstellt wurde, klicken Sie auf Link erstellen.
  5. Klicken Sie auf Linkeinstellungen, um festzulegen, wer Zugriff hat.
  6. Klicken Sie auf Link kopieren.
  7. Der Link wird jetzt in die Zwischenablage kopiert. Sie können ihn dann in eine E-Mail, Chatnachricht oder an einer beliebigen anderen Stelle einfügen.

Erfahren Sie mehr dazu, wie Sie mit Ihrem Family-Abo Dateien und Ordner teilen.

Häufig gestellte Fragen

Wie bekomme ich das Dropbox Family-Abo?
Dropbox Family steht momentan nur einigen Dropbox Plus-Kunden zur Verfügung. So sehen Sie nach, ob Sie auf das Family-Abo upgraden können:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Abo.
  5. Klicken Sie auf Abo ändern. Wenn Dropbox Family dort als Option erscheint, können Sie dort auch upgraden.

Wen kann ich in mein Dropbox Family-Abo einladen?
Sie können bis zu fünf Personen Ihrer Wahl, ab 13 Jahre, zu Dropbox Family einladen. Wenn eine Person noch kein Dropbox-Konto hat, kann sie beim Beitritt zum Familienabo eines erstellen. 

Können andere Mitglieder meines Familienabos sehen, welche Dateien ich in Dropbox speichere?
Jedes Mitglied des Dropbox Family-Abos hat sein eigenes, privates Konto. Nur die Dateien, die Sie teilen, können von anderen angesehen oder bearbeitet werden. 
Hinweis: Wenn Sie Dateien oder Ordner in einem freigegebenen Ordner erstellen oder verschieben, werden sie automatisch mit allen geteilt, die Zugriff auf den Ordner haben.

Wo finde ich Hilfe zu Dropbox?
Mitglieder des Familienabos können im Dropbox-Hilfecenter und in den Kurzanleitungen nachlesen, in der Community fragen und sich per E-Mail an den Support wenden. Manager des Family-Abos können außerdem per Chat Support anfordern.

Weitere häufig gestellte Fragen zu Dropbox Family lesen

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten