Warum hat Dropbox meine Kreditkarte belastet?

Wenn Ihnen eine Dropbox-Belastung auf Ihrer Kreditkarte nicht bekannt vorkommt, können Sie die mit dem Betrag verknüpfte E-Mail-Adresse und das Zahlungsdatum nachsehen. 

Alle Dropbox-Käufe, die per Kreditkarte getätigt wurden, erscheinen auf Ihrem Beleg als DROPBOX*(Transaktionsnummer).

So finden Sie die Kreditkartenbelastung:

  1. Suchen Sie die Transaktionsnummer für den Dropbox-Betrag auf Ihrem Kreditkartenbeleg. In Ihrem Kontoauszug können Sie dafür einfach nach „Dropbox“ suchen.
  2. Klicken Sie hier, um unser Abfragetool für Kreditkartentransaktionen aufzurufen.
  3. Geben Sie die Transaktionsnummer ein. 
  4. Wenn Sie nicht bei Dropbox angemeldet sind, müssen Sie eventuell die letzten vier Ziffern und das Gültigkeitsdatum Ihrer Kreditkartennummer eingeben.
  5. Nun werden das mit der Belastung verknüpfte E-Mail-Konto und die Transaktionsdetails angezeigt. 

Tool funktioniert nicht?

Melden Sie sich bei dropbox.com an und wenden Sie sich in demselben Browser an den Dropbox-Support. Halten Sie die Transaktionsnummer von Ihrem Kreditkartenbeleg bereit.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!