Problembehebung bei freigegebenen Links

Wenn Ihr freigegebener Link nicht funktioniert oder ein 404-Fehler eingeblendet wird, überprüfen Sie Folgendes:

Haben Sie die Datei oder den Ordner eventuell gelöscht?

Ihr freigegebener Link funktioniert nicht, wenn die Datei oder der Ordner gelöscht wurde. Wenn Sie die gelöschten Daten wiederherstellen, funktioniert auch der freigegebene Link wieder.

Haben Sie den Link deaktiviert?

So überprüfen Sie, ob ein Link deaktiviert wurde:

  1. Rufen Sie die Seite mit Ihren freigegebenen Links auf.
  2. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Link, der Ihnen Schwierigkeiten bereitet. 
  3. Klicken Sie erst auf den Menüeintrag Linkeinstellungen und dann im Pop-up-Fenster auf die Option Linkeinstellungen.
  4. Überprüfen Sie, ob Downloads deaktivieren aktiviert ist. 

Wenn der Link in Ihrer Liste nicht zu sehen ist, haben Sie ihn möglicherweise gelöscht. Sie können dann einen neuen Link zu der Datei oder dem Ordner erstellen, den/die Sie freigeben möchten.

Ist der Link abgelaufen?

Wenn Sie ein Dropbox Professional- oder Dropbox Business-Konto verwenden und für Ihren freigegebenen Link eine Gültigkeitsdauer festgelegt haben, könnte der Link abgelaufen sein. In diesem Fall können Sie einfach einen neuen Link zur Datei oder zum Ordner erstellen.

Befindet sich die Datei in einem freigegebenen Ordner? 

Wenn Sie Mitglied eines Dropbox Business-Teams sind und versuchen, eine in einem freigegebenen Ordner gespeicherte Datei freizugeben, hat der Eigentümer in den Einstellungen des Ordners eventuell festgelegt, dass Links nur für andere Teammitglieder freigegeben werden dürfen. Eventuell hat auch der Team-Administrator die Freigabe von Links für teamfremde Personen deaktiviert.

Wurde Ihr Link gesperrt?

Freigegebene Links werden gesperrt, wenn sie ein ungewöhnlich hohes Datenaufkommen verursachen oder unsere Nutzungsbedingungen verletzen, wie beispielsweise durch Spam oder Malware. Erfahren Sie mehr über gesperrte Links

Haben Sie Ihr Dropbox-Konto zurückgesetzt?

Wenn Sie Ihr Dropbox-Konto kürzlich zurückgesetzt haben, funktioniert Ihr freigegebener Link eventuell nicht wie erwartet. Dann empfehlen wir Folgendes:

  1. Rufen Sie die Seite mit Ihren freigegebenen Links auf.
  2. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Link, der Ihnen Schwierigkeiten bereitet.
  3. Klicken Sie auf Link löschen.
  4. Erstellen Sie einen neuen freigegebenen Link zu der Datei.

Wird der freigegebene Link in Ihrem Browser geöffnet?

Wenn Sie auf einen freigegebenen Link klicken und der Inhalt nicht angezeigt wird, liegt das eventuell am Browser. Um das Problem zu beheben, melden Sie sich von Dropbox ab und klicken Sie dann erneut auf den freigegebenen Link.

Funktioniert der Link nach wie vor nicht?

Wenn das Problem mit dem freigegebenen Link weiterhin besteht, wenden Sie sich am besten an den Ersteller des freigegebenen Links oder, wenn Sie ihn selbst erstellt haben, an den Support

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!