Verwalten Sie den Speicherplatz auf den Festplatten Ihrer Teammitglieder

Die Dropbox-Desktop-App speichert Dateien als reine Onlinedateien, damit sie keinen Speicherplatz auf der Festplatte belegen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Admins die „Nur-online“-Einstellungen für ihr Team verwalten können. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie reine Onlinedateien mit der Dropbox-Systemerweiterung verwenden.

Admins haben auch die Möglichkeit, die Dropbox-Systemerweiterung auf den Computern der Teammitglieder zu deinstallieren.

Nutzen Sie Dropbox bisher noch nicht? Dann entdecken Sie jetzt, wie leicht Dropbox das Synchronisieren von Dateien macht.

Verwalten Sie die Standardeinstellungen für reine Onlinedateien Ihres Teams

Teammitglieder können die Einstellungen für die Systemerweiterung individuell verwalten oder sie können Mein Admin soll diese Einstellung verwalten in den Einstellungen ihrer Desktop-App wählen, damit der Admin die Standardeinstellungen festlegt.

Mein Admin soll diese Einstellung verwalten ändert die bestehenden Erweiterungseinstellungen für die Dateien von Teammitgliedern nicht. Außerdem können Teammitglieder bestimmte Dateien immer noch nur online oder auf der Festplatte ihrer Computer speichern und ihre eigenen Einstellungen jederzeit wieder selbst verwalten.

So verwalten Sie die Standardeinstellungen für die Synchronisierung für Ihr Team:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie in der linken Seitenleiste der Verwaltungskonsole auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Inhalte“ auf Synchr.
  5. Klicken Sie neben Standardeinstellung für neue Dateien festlegen auf die gewünschte Standardeinstellung.
    • Setzen Sie das Drop-down-Menü auf Nur online , damit jede neue Datei, die dem Dropbox-Konto eines Teammitglieds hinzugefügt wird, standardmäßig nur online gespeichert wird.
    • Setzen Sie das Drop-down-Menü auf Offline verfügbar, damit jede neue Datei, die dem Dropbox-Konto eines Teammitglieds hinzugefügt wird, standardmäßig offline verfügbar gemacht wird.
  6. Klicken Sie in der Drop-down-Liste neben Automatisch Festplattenspeicher sparen auf An oder Aus. Mit dieser Einstellung werden Dateien, die Teammitglieder seit einigen Monaten nicht mehr geöffnet haben, automatisch nur online gespeichert.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten