Den Teambereich für Ihr Team verwalten

Admins mit bestimmten Rollen können die höchste Ordnerebene im Teambereich sowie die Bearbeitungsberechtigungen und den Zugriff auf Ordner verwalten. Außerdem können Sie über die Verwaltungskonsole auf die Team-Nutzerordner von Einzelpersonen zugreifen.

Abschnitte in diesem Artikel:

Bearbeitungsberechtigungen auf der höchsten Ordnerebene verwalten

Als Administrator können Sie festlegen, ob alle Mitglieder oder nur Administratoren die höchste Ebene des Teambereichs bearbeiten können. Die oberste Ebene ist der erste Ordnersatz, den Sie auf dropbox.com im Bereich Alle Dateien Ihres Kontos sehen.

So ändern Sie diese Einstellung:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie unter Inhalte auf Verwaltung von Inhalten auf höchster Ordnerebene.
  5. Klicken Sie auf die Drop-down-Liste und wählen Sie die richtige Einstellung für Ihr Team aus:
    • Alle: Alle Teammitglieder können die Ordner der höchsten Ebene im Teambereich bearbeiten.
    • Nur Admins: Nur Administratoren können die höchste Ebene des Teambereichs bearbeiten. Auf dieser Ebene des Teambereichs können Teammitglieder dann keine Dateien oder Ordner hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie Nur Admins auswählen, können Sie Inhalte über die Seite Inhalte auf der höchsten Ebene des Teambereichs hinzufügen, löschen, umbenennen oder verschieben. 

Hinweis: Wenn Sie die Option Verwaltung von Inhalten auf höchster Ordnerebene auf Nur Admins einstellen, werden die Schaltflächen Hochladen und Erstellen auf der Seite Alle Dateien grau dargestellt. Für Änderungen an der Ordnerstruktur der höchsten Ebene müssen Sie die Seite Inhalte verwenden.

Wenn Sie Alle auswählen, können Sie die Seite Inhalte, die Seite Alle Dateien oder die Desktop-App verwenden, um die höchste Ebene des Teambereichs zu bearbeiten.

Einen Ordner der höchsten Ebene erstellen

Auf der Seite Inhalte können Sie die Ordnerstruktur des Teambereichs organisieren. Team-Admins können auch die Mitgliedschaft für geteilte Inhalte verwalten. 

So erstellen Sie einen Ordner auf der höchsten Ebene des gemeinsam genutzten Teambereichs:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Inhalte.
  4. Klicken Sie rechts auf Neuer Ordner.
  5. Entscheiden Sie, ob jeder im Team Zugriff auf diesen Ordner haben soll oder nur bestimmte Nutzer.
  6. Wählen Sie aus, ob Mitglieder die Inhalte des Ordners bearbeiten oder nur betrachten können sollen.
  7. Aktivieren Sie bei Bedarf das Kontrollkästchen neben Diesen Ordner automatisch mit Mitgliedercomputern synchronisieren.
  8. Klicken Sie auf Erstellen.

Zugriff auf Ordner der höchsten Ebene verwalten

So verwalten Sie den Zugriff auf einen Ordner:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Inhalte.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, für den Sie Zugriffsberechtigungen verwalten möchten.
  5. Klicken Sie auf Verwalten.
  6. Suchen Sie die Gruppe oder den Einzelnutzer, den bzw. die Sie bearbeiten möchten.
  7. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü und wählen Sie Kann bearbeiten, Kann betrachten oder Entfernen aus.

Auf die Nutzerordner von Teammitgliedern zugreifen

Sie können auf die Nutzerordner von Teammitgliedern zugreifen, indem Sie sich als Nutzer anmelden oder die Ordner über die Seite Inhalte aufrufen. So greifen Sie über die Seite Inhalte auf die Nutzerordner von Teammitgliedern zu:

  1. Melden Sie sich als Admin bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Inhalte.
  4. Klicken Sie auf Mitglied.
  5. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Teammitglied, als das Sie sich anmelden möchten.
  6. Klicken Sie auf Als Nutzer anmelden.

Wenn Sie Hilfe mit dem Teambereich oder den Nutzerordnern benötigen oder Sie Ihr Dropbox-Team-Abo oder Ihr Probeabo kündigen möchten, wenden Sie sich an den Dropbox Support.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten