Dropbox Passwords verwenden

Aktualisiert Mar 28, 2024
person icon

Dropbox Passwords ist in Verbindung mit einem Dropbox Basic-, Plus-, Family-, Professional-, Standard-, Advanced- oder Enterprise-Abo verfügbar. Wenn Sie einem Team mit einer ausgehandelten Vereinbarung oder einem HIPAA BAA angehören, müssen Sie möglicherweise eine Ergänzung unterzeichnen, um Dropbox Passwords verwenden zu können.

Dropbox Passwords ist eine Browser-Erweiterung und eine Dropbox-App für Mobilgeräte. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Dropbox Passwords Ihre Anmeldedaten, Sicherheitscodes und Zahlungskarten speichern, auf allen Ihren Geräten synchronisieren und beim Anmelden auf Websites und bei mobilen Apps automatisch einfügen lassen. Sie können Dropbox Passwords auch verwenden, um die Sicherheit Ihrer Konten zu überwachen.
 

Wenn Sie neu bei Dropbox Passwords sind, erfahren Sie hier, wie Sie die Browser-Erweiterung und die App für Mobilgeräte herunterladen, installieren und sich bei Ihrem Konto anmelden. Wenn Sie eine konkrete Frage zu diesem Feature haben, beispielsweise ob Sie Dropbox Passwords deinstallieren können, lesen Sie Häufig gestellte Fragen zu Dropbox Passwords.
 

Sie sind noch kein Dropbox Passwords-Nutzer? Lesen Sie hier, wie Dropbox Ihnen beim Speichern und Synchronisieren von Passwörtern hilft.

Anmeldedaten und Zahlungskarten hinzufügen oder bearbeiten

Sie können Anmeldedaten und Zahlungskarten sowie etwaige Kommentare zu Ihren Konten und Zahlungskarten zu Dropbox Passwords hinzufügen. Sie können auch Sicherheitscodes speichern, die bei der Multi-Faktor-Authentifizierung verwendet werden, indem Sie die Anmeldedaten für ein Konto bearbeiten. Sie können Ihre Anmeldedaten und Zahlungskarten jederzeit bearbeiten.

So fügen Sie Angaben in der Browser-Erweiterung hinzu oder bearbeiten diese: 

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung. 
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen oder Bearbeiten
  3. Aktualisieren Sie das oder die entsprechende(n) Feld(er) und klicken Sie dann auf Speichern.
highlighter icon

Hinweis: Wenn Sie ein Konto auf einer Website erstellen oder sich dort anmelden, speichert die Browser-Erweiterung automatisch Ihre Anmeldedaten. 

So fügen Sie Sie Angaben in der App für Mobilgeräte hinzu oder bearbeiten diese:  

  1. Öffnen Sie die Dropbox Passwords-App für Mobilgeräte.
  2. Wenn Sie Daten hinzufügen möchten, tippen Sie auf das Pluszeichen(+). Wenn Sie Angaben bearbeiten möchten, tippen Sie neben den Anmeldedaten oder der Zahlungskarte auf die Auslassungspunkte (...) und dann auf Bearbeiten
  3. Aktualisieren Sie das oder die entsprechende(n) Feld(er) und klicken Sie dann auf Speichern.

Anmeldedaten und Zahlungskarten entfernen

Wenn Sie Anmeldedaten oder eine Zahlungskarte aus der Browser-Erweiterung oder von der mobilen App entfernen möchten, klicken bzw. tippen Sie auf die Auslassungspunkte (…) neben dem Konto, das Sie entfernen möchten, und dann auf Entfernen.
 

Erfahren Sie, wie Sie die Überwachung von Sicherheitsverletzungen in Dropbox Passwords nutzen können, um zu erfahren, ob Ihre Konten gefährdet sind.

Vorschläge für starke Passwörter

Dropbox Passwords kann Ihnen starke Passwörter vorschlagen. 

Wenn Sie möchten, dass Dropbox Ihnen ein starkes Passwort vorschlägt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Klicken Sie auf Neu hinzufügen.
  4. Klicken Sie unter dem Feld Passwort auf „Sicheres Passwort vorschlagen
    • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die Länge des Passworts und die Anzahl der Zahlen und Symbole im Passwort zu ändern.
       
  5. Klicken Sie auf Speichern.

So legen Sie fest, dass Dropbox Ihnen in der mobilen App ein starkes Passwort vorschlägt:

  1. Öffnen Sie die Dropbox Passwords-App für Mobilgeräte.
  2. Tippen Sie auf das Pluszeichen (+).
  3. Tippen Sie auf Anmeldedaten hinzufügen.
  4. Wählen Sie einen Dienst aus oder fügen Sie Ihren Daten hinzu.
  5. Tippen Sie unter dem Feld Passwort auf Sicheres Passwort vorschlagen .
    • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um die Passwortlänge und die Anzahl der Ziffern und Symbole im Passwort zu ändern.
       
  6. Tippen Sie auf Speichern.

So legen Sie fest, dass Dropbox Ihnen über das Passwortfeld ein starkes Passwort vorschlägt:

  1. Beginnen Sie, ein neues Konto auf einer Website zu erstellen.
  2. Klicken Sie auf das Dropbox Passwords-Symbol, das im Textfeld für die Passworteingabe angezeigt wird. In einem Drop-down-Menü wird daraufhin ein Passwort vorgeschlagen.
  3. Klicken Sie auf Passwort verwenden.
  4. Fahren Sie mit der Erstellung Ihres Kontos fort.

Anmeldedaten und Zahlungskarten teilen

Sie können Anmeldedaten und Zahlungskarten mit anderen Nutzern von Dropbox Passwords teilen, die ihr Dropbox-Konto verifiziert haben.

So teilen Sie Anmeldedaten oder eine Zahlungskarte:

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung oder die mobile App von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie neben dem Konto, dessen Anmeldedaten oder Zahlungskarte Sie teilen möchten, auf die Auslassungspunkte (…).
  3. Klicken Sie auf Teilen.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adressen oder Namen der Personen ein, mit denen Sie die Anmeldedaten oder Zahlungskarte teilen möchten.
  5. Klicken Sie auf Teilen.

So entziehen Sie einer Person den Zugriff auf Anmeldedaten oder eine Zahlungskarte:

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung oder die mobile App von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie neben dem Konto, aus dem Sie eine Person entfernen möchten, auf die Auslassungspunkte (…).
  3. Klicken Sie auf Teilen.
  4. Klicken Sie auf Sie und [Name der Person mit Zugriff].
  5. Klicken Sie neben dem Namen der Person, die Sie entfernen möchten, auf die Auslassungspunkte (…).
  6. Klicken Sie auf Zugriffsrecht entziehen.
  7. Klicken Sie auf Ja, entfernen.

So stellen Sie fest, welche Anmeldedaten und Zahlungskarten Sie mit anderen Personen geteilt haben:

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Freigabe.
  5. Klicken Sie auf den Namen der Person, die Sie aufrufen möchten.

Anmeldedaten importieren

Wenn Sie Anmeldedaten aus einem anderen Passwortmanager in einem Browser oder einer CSV-Datei gespeichert haben, können Sie diese in die Browser-Erweiterung von Dropbox Passwords importieren.

 

highlighter icon

Hinweise: 

  • Die Spalten in der CSV-Datei müssen so beschriftet sein, dass Dropbox Passwords weiß, wie die Angaben zu importieren sind. Dropbox Passwords erkennt zwar sehr viele verschiedene Beschriftungen, doch wir empfehlen Beschriftungen wie „Name“, „Passwort“, „Nutzername“, „Kommentare“ und „URL“.
  • Dropbox Passwords unterstützt das Importieren von Passwörtern aus Safari nicht.

So importieren Sie Anmeldedaten:

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Importieren.
  5. Klicken Sie auf Passwortmanager oder auf den Browser, aus dem Sie importieren möchten.
  6. Klicken Sie auf CSV-Datei auswählen und wählen Sie Ihre CSV-Datei aus.
  7. Klicken Sie auf Importieren.

Erfahren Sie mehr über das Importieren von Nutzernamen und Passwörtern.

Anmeldedaten und Zahlungskarten exportieren

Sie können alle Ihre Anmeldedaten und Zahlungskarten als CSV-Datei aus Dropbox Passwords exportieren. Das geht auch, wenn Sie Ihr Dropbox-Konto auf Basic herabgestuft haben oder einem Dropbox-Team beigetreten sind.

  1. Öffnen Sie die Browser-Erweiterung von Dropbox Passwords.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild bzw. Ihre Initialen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Konto .
  5. Klicken Sie auf Exportieren.
  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf Exportieren .
  1. Öffnen Sie die Dropbox Passwords-App für Mobilgeräte.
  2. Tippen Sie auf das Zahnrad.
  3. Tippen Sie auf Exportieren.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Exportieren .

Admins: Sicherheitsbewertung der Team-Passwörter überwachen

Admins mit bestimmten Rollen können die Sicherheitsbewertung der Passwörter ihres Teams in der Verwaltungskonsole einsehen. Dazu zählen beispielsweise die Bewertung für die Passwörter der einzelnen Teammitglieder, die Anzahl der von Teammitgliedern gespeicherten schwachen oder mehrfach verwendeten Passwörter sowie die Anzahl der potenziellen Verstöße, die auf eine unberechtigte Verwendung von Anmeldedaten zurückgehen.
 

So können Sie sich die Sicherheitsbewertung der Team-Passwörter ansehen:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie links in der Seitenleiste auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Sicherheit.
    • Hinweis: Nur bestimmte Admins können auf die Seite Sicherheit zugreifen.
  4. Klicken Sie auf Passwortstärke.

Sie sehen die Sicherheitsbewertung der Team-Passwörter.

Sie können auch die Bewertung der Passwörter einzelner Teammitglieder ansehen. Wenn ein Teammitglied Dropbox Passwords verwendet, wird neben der E-Mail-Adresse des Mitglieds eine Passwortbewertung angezeigt, die in die Sicherheitsbewertung der Passwörter des gesamten Teams einbezogen wird. Falls ein Teammitglied in der Bewertung eine niedrige Punktzahl hat, empfehlen wir, diese Person aufzufordern, ihre Passwörter zu aktualisieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Das tut uns leid.
Was können wir noch verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wie hat Ihnen dieser Artikel konkret geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten